GermanTour

Drei NRWler auf Rang sechs

Torben Casser erstmals im Open-Leadingflight

Hesselbach. Die Prodigy-GermanTour-Major der Discgolf-Abteilung (DGA) im Deutschen Frisbeesport-Verband (DFV) e.V. ist am Wochenende im baden-württembergischen Hesselbach (Oberkirch) erfolgreich gestartet. Drei NRW-Discgolfer belegten bei der Premiere des neuen Aushängeschilds der DGA gemeinsam den sechsten Platz. Ralf Hüpper (Kettenjeklüngel Köln), Torben Casser und Marvin Hartmann (beide GW Marathon Münster) benötigten jeweils 182 Würfe und spielten beim witterungsbedingt auf drei Runden verkürzten Turnier vier unter Par.Weiterlesen »Drei NRWler auf Rang sechs