Frisbee NRW stellt sich neu auf

Gründungspräsident Werner Szybalski kandidiert nicht mehr

Am Totensonntag, 21. November, beginnt für den Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen eine neue Ära. Der Gründungspräsident Werner Szybalski, seit 2014 im Amt, hat seinen Abschied angekündigt und das Präsidium von Frisbee NRW hat zum Jahresende die Mitgliedschaft im Deutschen Frisbeesport-Verband gekündigt. Um diesen einschneidenden Schnitt schon vor dem 7. Landesverbandstag diskutieren zu können, lädt Vizepräsident Dominik Hildebrandt zu einer Online-Diskussion am Samstag, dem 30. Oktober, ein.

Weiterlesen »Frisbee NRW stellt sich neu auf

WT #10 2021 in Beckum

Nachdem die Tunierplanung dieses Jahr eh schon außergewöhnlich war und der Oktober mit der Westdeutschen Meisterschaft sowie einigen nachgeholten Turnieren in der German-Tour schon sehr voll ist, sind wir froh und glücklich, dass die Beckumer kurzfristig eingesprungen sind. Wir werden im Oktober erneut in Beckum eine WT austragen (alternatives Kurs-Layout.

Weiterlesen »WT #10 2021 in Beckum
Feriensport mit Scheibe, Ball und Schläger

Feriensport mit Scheibe, Ball und Schläger

Auch in diesem Jahr konnte der VfB Frohnhausen in Zusammenarbeit mit der SG Essen den Feriensport für Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren durchführen. An sechs Terminen in drei Wochen lernten die Kinder verschiedene Sportarten kennen – darunter Fußball, Tennis und Ultimate Frisbee durch Trainer und Aktive der Abteilungen des VfB Frohnhausen und Schwimmen sowie Fitness durch die SG Essen.