Allgemein

Frisbee NRW stellt sich neu auf

Gründungspräsident Werner Szybalski kandidiert nicht mehr

Am Totensonntag, 21. November, beginnt für den Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen eine neue Ära. Der Gründungspräsident Werner Szybalski, seit 2014 im Amt, hat seinen Abschied angekündigt und das Präsidium von Frisbee NRW hat zum Jahresende die Mitgliedschaft im Deutschen Frisbeesport-Verband gekündigt. Um diesen einschneidenden Schnitt schon vor dem 7. Landesverbandstag diskutieren zu können, lädt Vizepräsident Dominik Hildebrandt zu einer Online-Diskussion am Samstag, dem 30. Oktober, ein.

Weiterlesen »Frisbee NRW stellt sich neu auf

Feriensport mit Scheibe, Ball und Schläger

Feriensport mit Scheibe, Ball und Schläger

Auch in diesem Jahr konnte der VfB Frohnhausen in Zusammenarbeit mit der SG Essen den Feriensport für Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren durchführen. An sechs Terminen in drei Wochen lernten die Kinder verschiedene Sportarten kennen – darunter Fußball, Tennis und Ultimate Frisbee durch Trainer und Aktive der Abteilungen des VfB Frohnhausen und Schwimmen sowie Fitness durch die SG Essen. 

Privater Discgolfunfall bereitet große Probleme

Bochum. Am Freitag, dem 7. Mai, ereignete sich gegen 17.30 Uhr ein Discgolfunfall auf der öffentlichen Discgolfanlage in Bochum-Langendreer. Ein Spieler, der privat auf der Anlage war, verletzte mit einem verunglückten Wurf auf der Bahn 8 einen Unbeteiligten so schwer, dass dieser stationär im Krankenhaus behandelt werden musste.

Was war geschehen?
Weiterlesen »Privater Discgolfunfall bereitet große Probleme

Wettbewerb zur Mitgliedergewinnung startet

Bis zum 31. Januar reichten 35 der 41 Mitgliedsvereine des Frisbeesports Landesverband Nordrhein-Westfalen ihre Bestandsmeldung für 2020 fristgerecht ein. Diese 35 Vereine haben damit auch die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb zur Mitgliedergewinnung in 2020 erfüllt. Über 1000 Euro Prämie hat das Präsidium von Frisbee NRW für den oder die Verein/e ausgelobt, die bis zum 31. Oktober 2020 die meisten neuen (aktiven oder passiven) Mitglieder gewinnen. Da die Frisbee-Vereine in NRW zwischen wenigen (unter 10) und 125 Mitgliedern (SC Münster 08) gemeldet haben, werden die Preisgelder in verschiedenen Kategorien ausgelobt. Vereine können natürlich auch mehrfach, also in verschiedenen Kategorien, gewinnen.Weiterlesen »Wettbewerb zur Mitgliedergewinnung startet