Zum Inhalt springen

TV Südkamen 1986 e.V.

Gastgebersieg in Chorweiler

Direkt vor Weihnachten lud Jörg Benner und die DJK Wiking Köln zum Hallen-Ultimate-Junioren-Turnier in die rheinische Metropole. Sieben U 17 und vier U 14-Teams traten unter dem Motto „Before Christmas in Chorweiler“ an. Das U 17-Turnier gewann die DJK Westwacht Aachen im Finale 10:3 gegen den ASV Köln. Bei den U 14-Junioren bejubelten die Gastgeber von der DJK Wiking den 8:5-Endspielerfolg über den TV Südkamen.

3. DISCoveries Turnier

Paderborn siegt im Finale 10:9 gegen Münster

Verl. Am Samstag fand in Verl das 3. Indoor-Turnier der DISCoveries des TV Verl statt. Die sieben Gästeteams bestanden aus, den 7 Todsünden aus Paderborn, den Aschenpottel Damen aus Dortmund, TV Südkamen 1986 e.V., Frisbielefeld, den Greenhorns aus Münster, den Kolibris aus Köln und den Ruhrpottrebellen aus Kamen. Gespielt wurde die Vorrunde in zwei Gruppen, wo sich die Todsünden und Ruhrpottrebellen in der Gruppe A und die Greenhorns und Frisbielefeld in Gruppe B durchsetzten.Weiterlesen »3. DISCoveries Turnier

TV Südkamen in Holland

Dritter Auslandseinsatz für den TV Südkamen 1986 e.V.

Kamen. Am vergangenen Wochenende reisten die Ultimate-Abteilung des TV Südkamen 1986 e.V. ins niederländische Nijmegen, wo zum zwölften Mal das Senioren-Mixed-Turnier „Schreeuw van de Meeuw“ (Schrei der Eule) ausgetragen wurde. Neben dem TV Südkamen waren fünf weitere deutsche Teams (unter anderem Torpedo Phoenix Dortmund, TKD Duisburg 1885 und GW Marathon Münster), im Einsatz. Vier Partien am Samstag und Platzierungsspiele am Sonntag standen an. Während am ersten Turniertag Lehrgeld gezahlt wurde, sicherte sich das Kamener Team von Uwe Kikul am Sonntag den Gruppensieg.Weiterlesen »TV Südkamen in Holland

NRW geht bei der UJDM-Titelvergabe leer aus

TV Beckum holt zwei Mal Silber

Bad Rappenau. Die „Sean Sheeps“ des TV Beckum, Gastgeber der Ultimate-Junioren-DM Indoor Ende März 2016, holten bei der diesjährigen „Ultimate-Junioren-Deutsche-Meisterschaft“ (UJDM) den Vizetitel in der Altersklasse U 20. Lediglich dem Gastgeber „Bad Raps“ vom TSV Bad Rappenau musste die U 20 im Kraichgau den Vortritt lassen. Überraschend deutlich unterlagen die Westfalen den Baden-Württembergern 5:11. In der U 17 sicherten sich die „Ufos“ aus dem südniedersächsischen Osnabrück, einer der Städte des „Westfälischen Friedens“ 😉 den UJDM-Titel. Silber ging auch in dieser Altersklasse an die echten Westfalen vom TV Beckum. Das Starkenburg-Gymnasiums Heppenheim, die „Heppie Frisbees“, gewannen das Schulduell gegen die „Äitschbees“ vom niedersächsischen TuS Hermannsburg denkbar knapp 7:6.Weiterlesen »NRW geht bei der UJDM-Titelvergabe leer aus

Acht NRW-Teams kämpfen um Ultimate-Juniorentitel

Bad Rappenau richtet UJDM 2015 aus – 31 Teams in drei Altersklassen

Bad Rappenau. Ein wahres Mammutprogramm muss die Ultimate-Junioren-Abteilung am Wochenende gemeinsam mit den Verantwortlichen des örtlichen Ausrichters TV Bad Rappenau bewältigen. In drei Altersklassen (U 20, U 17 und U 14) werden die Deutschen Meister 2015 gesucht. Insgesamt 85 Spiele stehen bei der Outdoor-UJDM 2015 an, um die drei Titelträger zu ermitteln. Die acht Mannschaften aus NRW fahren allerdings nur mit Außenseiterchancen nach Baden-Württemberg. Die „Ultimate Greenhorns (Bild oben: vor der Abfahrt in Münster) von GW Marathon Münster reisen mit drei Mannschaften an und sind damit wie auch die Osnabrücker („UFO), mit denen sie gemeinsam anreisen, dem Ausrichter und den „Celtics“ (TSF Ditzingen) in allen drei Altersklassen am Start.Weiterlesen »Acht NRW-Teams kämpfen um Ultimate-Juniorentitel

NRW-Junioren ermitteln ihren Meister

Westdeutsche am 12. und 13. September in Münster

Münster. Das Teilnehmerfeld für die erste Westdeutsche Meisterschaft der Ultimate-Junioren aus Nordrhein-Westfalen füllt sich. In allen drei Wettbewerben werden die Titel wohl vergeben werden können, auch wenn in der Altersklasse U 20 noch ein Team fehlt. Der Titel wird nämlich nur vergeben, wenn mindestens vier Teilnehmer am Turnier teilgenommen haben. Da aber sowohl Schulteams als auch Mannschaften von außerhalb Nordrhein-Westfalens, sie können allerdings nicht Westdeutscher Meister werden, teilnehmen können, ist der Landesverband zuversichtlich, dass spannende und faire Turniere stattfinden werden.Weiterlesen »NRW-Junioren ermitteln ihren Meister

EYUC 2015

TV Südkamen bei der Junioren-EM

Vor gut zwei Jahren kannte Rebecca Reimann von der Gesamtschule Kamen Ultimate Frisbee noch gar nicht. Seit rund einer Woche ist die 14-Jährige vom TV Südkamen 1986 e.V. nun Vize-Europameisterin mit dem deutschen U 17-Ultimate-Juniorinnen-Nationalteam. Vom 3. bis 8. August fand die diesjährige Junioren-Europameisterschaft ( U 17, U 20) in Frankfurt am Main mit 17 Nationen, 46 Nationalteams und rund 900 Jugendlichen statt.