Schaden

Privater Discgolfunfall bereitet große Probleme

Bochum. Am Freitag, dem 7. Mai, ereignete sich gegen 17.30 Uhr ein Discgolfunfall auf der öffentlichen Discgolfanlage in Bochum-Langendreer. Ein Spieler, der privat auf der Anlage war, verletzte mit einem verunglückten Wurf auf der Bahn 8 einen Unbeteiligten so schwer, dass dieser stationär im Krankenhaus behandelt werden musste.

Was war geschehen?
Weiterlesen »Privater Discgolfunfall bereitet große Probleme

Unsportlich, unfair oder unterversichert?

Westdeutsche Meister bekommen  GT-Punkte und rechtliche Sicherheit

Warendorf. In gut zwei Wochen stehen die 1. Westdeutschen Discgolf-Meisterschaften an. Sie finden – aufgeteilt in Einzel- (Samstag), Doubles- (Freitag) und Team-Wettbewerb (Sonntag) – statt. Überwiegend anonym wird seit einigen Tagen im Forum der Discgolf-Abteilung des Deutschen Frisbeesport-Verbandes darüber diskutiert, dass die Teilnehmer des Einzelwettbewerbes auch GT-Punkte bekommen. Die Posts bewegen sich zwischen der Einschätzung die Westdeutsche Meisterschaft sei durch die Vergabe von GT-Punkten unsportlich bis unfair. Einige beschwören auch schon das Ende des Discgolf-Sports in Deutschland.Weiterlesen »Unsportlich, unfair oder unterversichert?