Bezirksliga

20 Teams in drei Klassen

DG-Ligabetrieb in NRW läuft

Dortmund. Gleich sieben Mannschaften schickt die Stadt Dortmund 2018 in den Discgolf-Liga-Betrieb in Nordrhein-Westfalen. Mit Grün-Weiß Kley I auch einen Verbandsligisten, der Ambitionen auf den Titelgewinn hat. Westdeutscher Meister war Kevin Konsorr auch in 2017. Allerdings mit GW Marathon Münster. Nun will er an der Seite von Kleys Youngster David Strott mit Kley den Titel nach Dortmund holen.Weiterlesen »20 Teams in drei Klassen

Grashüpfer melden Reserve

Discgolf-Bezirksliga: Neues Team am Start

Dortmund. Landesliganeuling Grashüpfer Olpkebach aus Dortmund melden in 2018 eine weitere Mannschaft, die 2018 in der Bezirksliga um den Aufstieg in die Landesliga mitspielt. In 2018 sind erstmals auch in der Bezirksliga im Spielplan Hin- und Rückspiele vorgesehen. Die Bezirksligameister steigen direkt in die Landesliga auf. Weiterlesen »Grashüpfer melden Reserve

NRW-Discgolf-Ligen 2018 stehen

Anmeldung für Bezirksliga eröffnet

Münster. Torsten Offermanns, Staffelleiter der NRW- Discgolf-Verbands- und -Landesliga hat die Gruppeneinteilung für die neue zweigeteilte Landesliga vorgenommen. Neu in der Verbandsliga ist der Aufsteiger und Landesligameister ASV Köln, der dort auf den Titelverteidiger GW Marathon Münster, die Grün-Weißen aus Kley (Dortmund) und die Discgolfer vom Niederhein (Neuss) trifft.  Die beiden Landesligameister werden nach Abschluss der Runde mit dem Dritten der Verbandsliga in einer Aufstiegsrelegationsrunde die beiden freien Verbandsligaplätze ausspielen. Die Vierten der Verbands- und Landesliga steigen ab.Weiterlesen »NRW-Discgolf-Ligen 2018 stehen

NRW-Discgolf-Liga läuft

Titelverteidiger gleich erfolgreich

Neuss. / Beckum. Die NRW-Discgolf-Liga ist in Neuss und Beckum mit drei Spielen gestartet. Der Vizemeister DG Niederrhein empfing in der Verbandsliga auf dem Parcours in der Neusser Galopprennbahn die erste Mannschaft von GW Kley. In der Phönix in Beckum trafen Titelverteidiger GW Marathon Münster und der SV 1860 Minden sowie in der ersten Bezirksliga-Begegnung der Saison die Rekener ChainSmokers und die zweite Mannschaft von GW Kley aufeinander.Weiterlesen »NRW-Discgolf-Liga läuft

NRW-DG-Liga 2017 (aktualisiert)

Ab Ostern wird in der Liga gespielt

Münster. Die NRW-Discgolf-Liga geht in die zweite Spielzeit. Nach der Qualifikationssaison 2016 wird in drei Ligen (Verbandsliga, Landesliga und Bezirksliga) gespielt. Der Westdeutsche Mannschaftsmeister 2016, GW Marathon Münster, spielt in der Verbandsliga mit DG Niederrhein, SV 1860 Minden und GW Kley um den Titel. Gespielt wird mit Hin- und Rückspiel, so dass für alle Verbandsliga- wie auch die Landesliga-Teams in 2017 sechs Vergleiche anstehen.Weiterlesen »NRW-DG-Liga 2017 (aktualisiert)

NRW-Discgolf-Liga startet

Erster Spieltag am Osterwochenende

Dortmund. Unter anderem auf den Discgolf-Anlage in Wischlingen, Neuss und Lünen startet am Wochenende die NRW-Discgolf-Liga. Das erste Mal wird in Deutschland Discgolf in der Liga gespielt. Grundsätzlich sollen die Teams aus sechs Spielern bestehen. 2016 ist aber als Qualifikationsjahr ausgeschrieben, so dass nur Vierer-Teams in den vier regionalen Bezirksligen um den Einzug ins Viertelfinale nach dem Modus Jeder-gegen-Jeden spielen.Weiterlesen »NRW-Discgolf-Liga startet

Anmeldung zur NRW-Discgolf-Liga

NRW-DGA stimmt Vierer-Teams in der Bezirksliga zu

Münster. Ab sofort können Mitgliedsvereine des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen sowie Kandidaten für die Aufnahme in den Landesverband im Jahr 2016 Mannschaften für den Ligaspielbetrieb mit bis zu fünf Spielterminen in der Verbands-, Landes- oder Bezirksliga melden. Es wird eine Verbandsliga, deren Sieger den Titel Westdeutscher Discgolf-Meister erhält, zwei Landesligen und Bezirksligen gemäß Nachfrage geben. In den Bezirksligen finden mindestens zwei Spieltage und je nach Platzierung Aufstiegsspiele zur Landesliga statt. Die Ligenorganisation liegt bei Werner Szybalski, der dafür die Orga der WestfalenTour abgibt. Fragen zur Liga bitte per E-Mail.Weiterlesen »Anmeldung zur NRW-Discgolf-Liga