GermanTour

8. Glandorf Open

Neues Kurs-Design auf dem Dinkelhof

Glandorf. Zum achten Mal lädt TD Markus Bayer unterstützt von Josef Rippel am kommenden Sonntag zum GermanTour-Turnier nach Glandorf. Erstmals findet das Turnier an einem Sonntag statt. Nicht etwa, weil am Samstag die 2. Wesel Open im Rheinland stattfindet, sondern aus terminlichen Gründen. „Es war in Glandorf im Oktober kein Samstag frei“, berichtete Markus Bayer (Ibbenbüren) von GW Marathon Münster.Weiterlesen »8. Glandorf Open

Konsorr trumpft auf

Fünf Würfe Vorsprung vor dem Finale

Rüsselsheim. Der Deutsche Meister Kevin Konsorr (GW Marathon Münster) ist auf dem besten Wege heute Nachmittag auch die Crosslapp GermanTour-Major 2016 zu gewinnen. In der dritten Runde setzte sich der Westfale am Morgen in Rüsselsheim nicht nur an die Spitze des Feldes, sondern erspielte sich auch einen Vorsprung von fünf Würfen auf den ersten Verfolger Michael Stelzer (WSCA Söhnstetten). Weiterlesen »Konsorr trumpft auf

Heimsieg für Dirk Poehlke

TV Fredeburg meistert GermanTour B-Turnier

Bad Fredeburg. Der TV Fredburg führte erstmals ein eigenes GermanTour B-Turnier durch. Die Bad Fredeburg Open machte die Sauerland Open im Kurort damit zur Geschichte. Die Gastgeber ließen zwar Dennis Possen (Scheibensucher Rüsselsheim) und Junior Henrik Streit (Ostsee Discgolf Kellenhusen) den Vortritt, freuten sich aber über Topplatzierungen von Lukas Meier, Sven Heiken und Victor Wagner. Zudem feierten sie in der U 50-Klasse (Grandmaster) einen Doppelsieg durch Dirk Poehlke und Arnold Meier.

Weiterlesen »Heimsieg für Dirk Poehlke

Spannender Zweikampf im Wienburgpark

Münster. Das Crosslap GermanTour-Major beim Pfingstfestival fand unter schwierigen Bedingungen statt. Wie im Vorjahr im bayrischen Weilheim verhinderten kommunale Ökologen bis zum Startschuss den Rasenschnitt, so dass nicht unter völlig fairen Bedingungen gespielt werden konnte. Sieben Spieler, darunter der Nationalspieler Ralf Hüpper (Kettenjeklüngel) aus Köln, verzichteten und spielten lieber im langen Gras in Telgte beim C-Turnier. Trotzdem machte es Junioren- Vizeweltmeister Marvin Tetzel (Tee-Timers Wolfenbüttel) spannend, denn er stellte in der zweiten Runde den Topfavoriten Simon Lizotte (GW Marathon Münster) und ging im Finale sogar in Führung. Am Ende lag der Niedersachse aber zwei Würfe hinter Lizotte, der in den vergangenen vier Wochen zwei Mal den Dauerweltmeister Paul McBeth bezwungen hatte. Die Ergebnisse bei gto und PDGA.Weiterlesen »Spannender Zweikampf im Wienburgpark

Flights für Top of NRW

Bruchhausen. Das GermanTour-B-Turnier auf dem Gelände der diesjährigen Deutschen Meisterschaft an. Am 7. und 8. Mai werden derzeit 71 Spielerinnen und Spieler sich am Erlebnisberg Sternrodt im Hochsauerland beim Top of NRW messen. Angeführt vom Quintett Kevin Konsorr, Christian Plaue, souveräner Sieger in Dassel, Matthias Koch und den Hartmann-Brüdern aus Münster stehen am Langenberg, der höchsten Erhebung in Nordrhein-Westfalen, anspruchsvolle 18 Bahnen an, die drei Mal gespielt werden. Am Sonntagnachmittag messen sich die besten 32 der drei Vorrunden im abschließenden Finale.

Weiterlesen »Flights für Top of NRW

Bahnenplan für Top of NRW

Noch ist am Sternrodt alles weiß

Olsberg-Bruchhausen. Noch eine (zum Skifahren zu) dünne Schicht Schnee liegt auf den Hängen des Sternrodt in Olsberg-Bruchhausen unterhalb des Langenbergs, der höchsten Erhebung in Nordrhein-Westfalen. Die weiße Pracht zieht sich zurück, so dass die Discgolfer mit der Sommerplanung beginnen können. Gestern wurde vor Ort der Bahnenplan für das GermanTour B-Turnier 2. Top of NRW am 7. und 8. Mai im Vorfeld des Frisbeefestivals in NRW festgelegt. Weiterlesen »Bahnenplan für Top of NRW