Schlagwort-Archive: Seepark

Flights und Kursplan für die Westdeutsche in Lünen

Die Flights für die erste Runde stehen fest

Lünen. Am kommenden Samstag, dem 7. September, finden die 5. Westdeutschen Discgolf-Einzelmeisterschaften bei den Lakers im Lünener Seepark statt. Aktuell werden sieben Titel (Frauen, W40, U15, U19, Männer, M40 und M50) vergeben. Gespielt wird ab 9 Uhr (Playersmeeting ist um 8.30 Uhr – die Anmeldung Im Kräutergarten ist ab 8 Uhr möglich) mit Kanonenstart auf den 18 Bahnen. Weiterlesen

5. Westdeutsche Discgolf-Meisterschaft in Lünen

Westdeutsche endlich bei den Lakers

Lünen. In Warendorf, Reken, Beckum und Altastenberg gab es sie schon. 2019 finden die Westdeutschen Discgolf-Einzelmeisterschaften endlich am ältesten Discgolfstandort in Nordrhein-Westfalen statt – am Samstag, dem 7. September, bei den Discgolfern der Lakers Lünen. Weiterlesen

WT18#02: Drei Heimsiege für die Lakers

Hartl Wahrmann, Peter Hennecke und Justus Friedrich vorn

Lünen. Das Frisbee-NRW-Ehrenmitglied Hartmut Wahrmann, Turnierverantwortlicher von DG Lakers Lünen beim 50. WestfalenTour-Turnier im Seepark und der Alten Ziegelei, gewann auf seiner Heimatanlage die A-Klasse und das Gesamtturnier. Zweite in der A-Klasse wurden wurfgleich Banjamin Hacker (TuS Ost Bielefeld) und Ralf Winkelmann (DG Lakers Lünen). Weiterlesen

WT18#02: Seepark und Ziegelei

DG Lakers Lünen lassen auf zwei Kursen spielen

Lünen. Auch das 50. WestfalenTour-Turnier am 10. Februar in Lünen ist wieder hoffnungsvoll überbucht. Aktuell stehen bei 48 vogesehenen Teilnehmern insgesamt 87 Discgolfer auf der aktuellen Start- beziehungesweise Warteliste. Da es in Lünen zwei Zwölf-Bahnen-Parcours gibt, haben die Lakers beschlossen, nahezu alle Angemeldeten auch starten zu lassen. Weiterlesen

Lünen II setzt sich durch

51:47-Erfolg gegen GW Kley II

Lünen. Die zweite Mannschaft von DG Lakers Lünen gewann am Feiertag das Aufstiegsrelegationsspiel gegen GW Kley II mit 51:47 (23:27; 28:20), obwohl die Gäste aus Dortmund nach der ersten Runde mit vier Zählern führten. DG Lakers Lünen II steigt damit in die Landesliga auf. GW Kley II hat noch eine weitere Chance, denn der Sieger der Trostrundenpartie GW Kley II und ETG Recklinghausen darf im nächsten Spieljahr gleichfalls in der Landesliga antreten. Weiterlesen

Generalprobe für Eningen

Drei Deutsche Meister in Lünen am Start

Lünen. Das Jubiläumsturnier der Lakers aus Lünen ist gut terminiert. Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Discgolf-Anlage Seepark feiert der von Hartmut „Hartl“ Wahrmann geleitete Verein dies mit einem GermanTour-B-Turnier. Da es nur eine Woche vor der Deutschen Discgolf-Meisterschaft auf der schwäbischen Alp in Eningen stattfindet, sind auch einige Spitzendisgolfer am Start. Gleich drei Deutsche Meister nutzen das Turnier als Generalprobe für die DM. Weiterlesen

Oldstars gegen Skatbrüder

Marathon IV mit starkem Team

Lünen. Am Feiertag startete die Bezirksliga 4 mit der Begegnung GW Marathon Münster IV gegen den ETG Recklinghausen. Diese Bezirksliga war erst nach dem Saisonstart ins Leben gerufen worden, weil die Chainsmokers Reken gern mit einer zweiten Mannschaft am Ligabetrieb teilnehmen wollten. Die Münsteraner, die schon im Gründungsjahr vier Teams stellten, erklärten sich bereit, wieder anzutreten. Wie im Vorjahr sollte für jeden Spieltag ein Viererteam aus den noch nicht gemeldeten oder festgespielten Spielern gesucht werden. Erfreulicherweise komplettiert der ETG Recklinghausen die Bezirksliga 4. Weiterlesen

NRW-Pokal-Siege für Semert und Konsorr

Heimsieg für Ralf Winkelmann

Lünen. Im NRW-Pokal setzte sich am Samstag in Lünen wenig überraschend der Deutsche Meister Kevin Konsorr in der Open durch, obwohl der Zweitplatzierte Sven Ostendarp (DG Chain Smokers) die dritte Runde gewann und Youngster David Strott (GW Kley) mit Konsorr wurfgleich war. Bei den Frauen siegte Ann-Katrin Semert (GW Kley) vor Disolina Altenberg (DG Niederhein) und Kim Skuraß (TV Beckum). Weiterlesen

Ergebnisse WT17#03

Teilnehmerrekord bei der WestfalenTour

Lünen. Mit 90 Finishern stellten die Discgolfer am Samstag in Lünen einen neuen Teilnehmerrekord auf. Vor rund einem Jahr spielten 81 Discgolfer die WT in Lünen. Nun schraubte die älteste Discgolf-Anlage in Nordrhein-Westfalen den Rekord weiter hoch. Dies mit einem prominenten Local-Player, denn in quasie letzter Sekunde sprang der Deutsche Meister Kevin Konsorr aus Lünen auf den WT-Zug auf. Weiterlesen

Favoritensieg nach Comeback

Kevin Konsorr gewinnt die 1. Ruhrpott Putters Trilogy Challenge

Dortmund / Lünen. Bei gutem Wetter traten im Seepark Lünen 37 Discgolfer zur 1. Ruhrpott Putters Trilogy Challenge an. Die Trilogy Challenge zeichnet sich dadurch aus, dass alle Spieler mit den im Players Pack enthaltenen Scheiben spielen müssen. Gespielt wurden zwei Runden mit je zwölf Bahnen. Obwohl die Scheiben für alle Teilnehmer neu waren, gab es einige sehr gute Scores zu bestaunen. Weiterlesen