Archiv der Kategorie: Allgemein

Drei Asse bei der Westdeutschen

Gleich drei Mal landete am Samstagmorgen bei der 5. Westdeutschen Discgolf-Meisterschaft bei den Lakers in Lünen die Frisbee beim ersten Wurf im Korb. Nico Skuraß (U 13) aus Lippstadt, Daniel Thumann (M 40) vom TV Beckum und Stefan Glaubitz (MO) vom DGV Meinerzhagen gelang auf der Inselbahn 9 jeweils ein Ass.

Weiterlesen

Zwei neue, alte Vizepräsidenten

4. Landesverbandstag in Marl ändert die Satzung

Marl. Auf dem mit 20 Delegierten eher mässig besuchten 4. Landesverbandstag von Frisbee NRW standen die erste Satungsänderung und die Wahl der Vizepräsidenten im Zentrum der Plenumstagung, die sich später in Versammlungen der Ultimatler und Discgolfer aufteile, um sportspezifische Fragen des Landesverbandes zu behandeln. Geschäftsführer Christian Morisse (TV Beckum) verlor durch die einstimmige Satzungänderungsein Amt. Genauso wie Dominik Hildebrandt, deren dreijährige Amtszeit in Marl endete, stellte er sich zur Wahl als Vizepräsident des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. Weiterlesen

Landesverbandstag in Marl

Neuwahl des Vizepräsidenten

Marl. Am Sonntag, dem 25. November 2018, findet ab 10 Uhr beim VfL Hüls in Marl (Schwalbenstraße 39 in 45772 Marl) der 4. Landesverbandstag von Frisbee NRW statt. Auf der Tagesordnung stehen neben der Neuwahl des Vizepräsidenten, die dreijährige Amtszeit von Dominik Hildebrandt (PSV Duisburg) endet, auch erstmals zwei Anpassungen der Verbandssatzung. Einerseits sollen die zusätzlichen Delegierten, die in der Regel nicht zum Landesverbandstag kamen, gestrichen werden und andererseits soll es Vizepräsidenten mit dem Arbeitsschwerpunkt bei den Sportdisziplinen (Ultimate, Discgolf und ggf. DDC sowie Overall) geben. Weiterlesen

WT18#11 – Revierpark Wischlingen – Dortmund

Ergebnisse – Westfalentour macht wieder halt im Pott

Dortmund. Am 10.11. findet im Dortmunder Revierpark Wischlingen die 11. Auflage der Westfalentour 2018 statt. Die Spieler werden vor dem Tour-Finale in Reken nochmal versuchen alles zu geben um ein paar Plätze in der mit maximal sieben Turnieren gewerteten WT gut zu machen. Es werden wie immer zwei mal 12 Bahnen gespielt, gefolgt von einer dritten optionalen Runde des NRW-Pokals. Weiterlesen

WT18#09 – Ich und mein Holz – Die WT zu Gast beim Waldmonster (Bad Fredeburg)

Ergebnisse zur WT18#09   *** AKTUALISIERT – Ergebnisse ***

 

[table “55” not found /]

Bad Fredeburg. Nach acht kommt neun, und aller guten Dinge sind zwei. Nach der WT im Warsteiner Bikepark, richten die Ruhrpott Putters auch die WestfalenTour in Bad Fredeburg aus. Und wieder wird es waldig und technisch. Gespielt werden 12 der 18 festen Bahnen, allerdings in diesem Jahr leicht verändert zu den Jahren davor. Die Bahnen eins bis neun bleiben wie bisher, doch dann spielen wir Bahn 10 statt Bahn 16. Von Bahn 10 geht es dann weiter zu den Bahnen 17 und 18. Bahn 18 wird vom Par 4 Abwurf gespielt.

Weiterlesen