Schlagwort-Archive: Johann Höptner

Torsten Offermanns rückt auf

Chainsmoker auf Rang acht

Minden. Durch seinen Auftritt an der Weser beim Skyracer-Cup des SV 1860 Minden hat Torsten Offermanns (DG Chainsmokers Reken) sich in der Top Ten der NRW-GT-Wertung um zwei Platze auf den achten Rang verbessert. Bei noch 300 zu vergebenden Punkten ist für den Münsterländer siherlich noch etwas drin. Einen gewaltigen Sprung nach vorn machte an der Weser Jan Hoppe vom Gastgeberverein, der zwölf Plätze gut macht und nun Elfter der Zwischenwertung ist. Weiterlesen

Kein Sieg für NRWler

TV Beckum organisiert hervorragend

Beckum. Christian Morisse, Gruppenchef der Discgolfer des TV Beckum, hat mit seinem Team einen sehr guten Majorauftakt für 2017 organisiert und damit einen glänzenden Beitrag zum 125-jährigen Jubiläum seines Vereins geleistet. Trotz der sehr guten Rahmenbedingungen blieb Nordrhein-Westfalen ein Sieg beim einzigen Majorturnier des Jahres in unserem Bundesland verwehrt. Mehrere NRWler waren nah dran, am Ende gingen die Siege aber nach Baden-Württemberg, Niedersachsen (2), Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und in die Schweiz. Weiterlesen

Junior Tobias Klann wirft ein Ass

Elias Güldenhaupt stellt Platzrekord auf

Beckum. Der erste Spieltag des ersten Crosslap-GermanTour-Major 2017 ist gespielt. Auch nach zwei Runden führt der ehenmalige Junioren-Europameister und Vizeweltmeister Marvin Tetzel (Tee-Timers Wolfenbüttel) das 70-köpfige Teilnehmerfeld im Phoenixpark Beckum an. Allerdings brachte die zweite Runde schon einige Verschiebungen in den Platzierungen. Einen besonders schönen Tag hat Junior Tobias Klann (Das Eulennest – Discgolf Club Peine) aus Niedersachsen gehabt, denn er warf auf der erstmals bei einem Turnier gespielten Bahn sieben ein Ass! Weiterlesen

Unglaubliche sieben unter Par

Nachmelder Marvin Hartmann in Topform

Bielefeld. Bei herrlichem Sonnenschein und später tiefen, matschigen Bahnen feierte die WestfalenTour Premiere in Bielefeld. Ausgerichtet vom TuS Ost Bielefeld, der kräftige Unterstützung von GW Marathon Münster und Frisbee NRW erhielt, fanden sich trotz zeitgleichem GermanTour-Turnier in Wischlingen 52 Teilnehmer am Obersee ein. Erst am Freitag entschied sich Marvin Hartmann (GW Marathon Münster) zur Teilnahme. Angesichts seiner Form wurde sein Besuch in Ostwestfalen zu einer Demonstration. Auf den zwölf Bahnen mit Par 39 (beziehungsweise Par 38 nach leichten Veränderungen wegen widriger Platzverhältnisse) spielte der Sechste der U19-Weltmeisterschaft 2015 satte sieben unter. Die 32 wird wohl kaum ein Deutscher unterbieten können. Weiterlesen