Zum Inhalt springen

Westdeutsche Meisterschaft

Zweiter Titel für Aachen / Köln

Energieleistung bei der U 17

Münster-Wolbeck. Karnevalsbedingt trat die Spielgemeinschaft DJK Westwacht Aachen und ASV Köln mit nur der Mindestanzahl an fünf Spielerinnen bei der ersten Westdeutschen Meisterschaft der Ultimate-Junioren in der Halle an. Trotzdem blieb das vom Kapitän der Deutschen U 17-Nationalmannschaft angeführte Team in allen Spielen ungeschlagen. Platz zwei belegte die zweite Spielgemeinschaft, denn die DJK Wiking Köln / Heide Paderborn unterlagen nur im Vergleich der Auswahlmannschaften.Weiterlesen »Zweiter Titel für Aachen / Köln

Verl und SG Aachen / Köln sichern sich die Titel

Westdeutsche Meister in der U 14 und U 20 ermittelt

Münster-Wolbeck. Die ersten Westdeutschen Meister im Junioren-Ultimate Indoor heißen TV Verl (U 14) und SG DJK Westwacht Aachen / ASV Köln (U 20). Am Samstag setzen sich beide Teams in Münster-Wolbeck unbezwungen durch. Spannend verlief es in der Altersklasse U 20, wo im Finale der beiden zuvor nur siegreichen Mannschaften GW Marathon Münster der Spielgemeinschaft aus dem Westen des Bundeslandes denkbar knapp 10:11 unterlag.Weiterlesen »Verl und SG Aachen / Köln sichern sich die Titel

Westdeutsche Indoor-Meisterschaft der Junioren

Zweite Titelkämpfe in NRW

Wolbeck. Zum zweiten Mal kommen die Ultimate-Junioren aus Nordrhein-Westfalen zusammen, um den Westdeutschen Meister zu ermitteln. Erstmals werden drei NRW-Indoor-Titel ausgespielt. Am kommenden Samstag und Sonntag werden in Münster-Wolbeck unter Regie der NRW-Ultimate-Junioren-Leiter Uwe Kilkul (TV Südkamen) und Oliver Hülshorst (TV Verl) die U 14-, U 17- und U 20-Ultimatler den Westdeustchen Meistertitel im Modus jeder-gegen-jeden ausspielen.Weiterlesen »Westdeutsche Indoor-Meisterschaft der Junioren

Junioren ermitteln Ultimate-Indoor-Meister

U 14, U 17 und U20 messen sich Anfang Februar in Wolbeck

Münster. Dank der Initiative von Uwe Kikul (TV Südkamen) und Oliver Hülshorst (TV Verl) ermitteln die Ultimate-Junioren aus Nordrhein-Westfalen im Februar 2016 die Westdeutschen Indoor-Meister in den Altersklassen U 14, U 17 und U20. Gespielt wird in den beiden Sporthallen des Schulzentrums Wolbeck. Am Samstag den 6. Februar spielen die Altersklassen U14 und U20, am Sonntag den 7. Februar spielt die U17.Weiterlesen »Junioren ermitteln Ultimate-Indoor-Meister

U 14 macht den Auftakt

Ein Gast aus Bremen

Münster. Die jüngsten Ultimate-Spieler eröffnen am Samstag, 12. September, die Wettkämpfe um den Westdeutschen Meistertitel auf dem Marathon-Sportplatz im Wienburgpark. Mit Teams aus ganz NRW ist die Premiere der Westdeutschen Titelkämpfe gut besetzt. Die Titel werden in den Altersklassen U 14, U 17 und U 20 vergeben. Am Samstag spielen zunächst die U 14-Junioren und anschließend die U 20-Ultimates. Am Sonntag gehört der Sportplatz an der Wienburgstraße 120 den U 17-Junioren und ihren Frisbees.Weiterlesen »U 14 macht den Auftakt

Frisbee NRW hat die ersten Westdeutschen Meister

Erfolgreiches DDC-Event Discival

Bielefeld. Es ist noch ein zartes Pflänzchen, verspricht aber ein kräftiger Träger für die Entwicklung des Frisbeesports in Nordrhein-Westfalen zu werden. Die Rede ist vom Double Disc Court (DDC). In dieser Disziplin sind am Wochenende in Bielefeld die ersten Westdeutschen Meister des Frisbeesport-Landesverbandes NRW  ermittelt worden. Im Endspiel nach sieben Vorrundenspielen am Samstag sowie dem Halbfinale am Sonntag setzten sich die favorisierten Münsteraner Jan Schmoldo und Markus Hilgenberg 2:0 gegen Joscha Heinze und Turnierorganisator Jan Müller (TuS Ost Bielefeld) durch.Weiterlesen »Frisbee NRW hat die ersten Westdeutschen Meister

DDCler ermitteln Titelträger

Erste Westdeutsche Meisterschaft im Frisbeesport

Bielefeld. Am Samstag und Sonntag (29. und 30. August) macht der Frisbeesport-Landesverband seinen nächsten großen Schritt. Erstmals werden Landesmeister in Nordrhein-Westfalen, die traditionell im Sport „Westdeutsche Meister“ heißen, ermittelt. Jan Müller, der designierte Abteilungsleiter „Double Disc Court“ des Deutschen Frisbeesport-Verbandes, hat sein seit drei Jahren ausgetragenes Turnier „Discival“ auf Bitten des Landespräsidiums um die Vergabe der Westdeutschen Meistertitel erweitert. Aus Termingründen konnte die Meisterschaft nicht wie geplant am 12. und 13. September in Münster ausgerichtet werden.Weiterlesen »DDCler ermitteln Titelträger