Schlagwort-Archive: Maria Seewald

LV-Projekte erfolgreich gestartet

Aufbau von Jugend-Ultimate-Gruppen hat begonnen

Warendorf / Dortmund. Am Dienstag (14. April) starten zeitgleich zwei Projekte des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. Im Revierpark Wischlingen in Dortmund und im Emspark am Freibad Warendorf war der erste Trainingstermin für neue Ultimate-Gruppen. Während Maria Seewald, die in Dortmund von Franz Schröer unterstützt wurde, auf 17 neue Ultimate-Fans aus den Reihen der Fußballer und Discgolfer von GW Kley aufbauen konnte, erwarteten sieben junge Warendorfer Tim Tuschen und Werner Szybalski, um die ersten Spielversuche mit der Flugscheibe zu unternehmen. Weiterlesen

Startschuss in Dortmund

Maria Seewald baut Ultimate-Junioren-Gruppe auf

Dortmund. Der Frisbeesport-Landesverband NRW hat sich auf die Fahne geschrieben, die Lücken im Frisbeesport in NRW nach und nach zu schließen. Präsident Werner Szybalski hat gleich nach der Verbandsgründung begonnen, aktive Frisbeesportler zu finden, die sich in Nachbarvereinen oder -orten als Übungsleiter des Landesverbandes bei Vereinen, egal ob mit oder ohne Frisbeesportbetrieb, für drei bis sechs Monate als Frisbeesportinitiatoren zur Verfügung stellen. Weiterlesen