Schlagwort-Archive: Discdogging

Landesvorstand erweitert

Bartz, Kikul und Hülshorst ab sofort dabei

Münster. Der Stamm der Frisbeesportverantwortlichen im Landesverband Nordrhein-Westfalen wächst. Das Präsidum mit Dorothea Klein, Werner Szybalski und Robert Amme holte sich jetzt kommissarisch drei neue Verantwortliche ins Boot. Jürgen Bartz (DG Niederrhein), Uwe Kikul (TV Südkamen 1986 e.V.) und Oliver Hülshorst (TV Verl) gehören ab sofort dem Landesvorstand des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen an. Weiterlesen

Discdogging-EM in Dormagen

Funkes laden zum größten Hundefrisbee-Event

Dormagen. Im August vergangenen Jahres kamen Discdogger aus Deutschland, Belgien, Tschechien, Frankreich, Spanien und der Schweiz auf der Sportanlage des TuS Hackenbroich zusammen, um eine Deutsche Meisterschaft auszutragen. Die Organisatoren Sandra und Frank Funke, selbst begeistertee Discdogger, setzen am kommenden Wochenende noch eins drauf und erwarten über 400 Hunde zur „Hundefrisbee Europameisterschaft“ an der Hackhauser Straße 50 in 41540 Dormagen. Weiterlesen

Gelungene Premiere

Sieger des 1. Dogfrisbee Ruhrpott-Cups kommt aus der Emilia-Romagna

Duisburg. Einen Riesenevent haben die heimischen Discdogger am Wochenende (20. / 21. Juni) in Duisburg auf die Beine gestellt. Die Zwei- und Vierbeiner zeigten, was mit einer Frisbee alles möglich ist und vor allem, wie viel Spaß Mensch und Hund mit einer Flying Disc haben können. Neben dem Wettkampf im throw and catch sowie Freestyle zeigten einige Frauchen und Herrchen ganz nebenbei (und verschiedentlich auch in ihrer Wettkampfkür), dass sie durchaus auch bei einem Freestyle-Wettbewerb ohne ihren Vierbeiner antreten könnten. Weiterlesen

NRW-DiscNews

Rundbrief informiert über Frisbeesportgeschehen

Münster. Die Westdeutschen Junioren-Ultimate-Meisterschaften am 12. und 3. September in Münster sind der Aufmacher der ersten NRW-DiscNews, die ab sofort regelmässig in druckbaren DIN A 4 (bzw. DIN A 3) auf Mailanfrage allen Interessierten innerhalb und außerhalb der Frisbeesportszene in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellt werden. Weiterlesen

Münster ist eine Scheibe

Öffentlichkeitsarbeit für NRW-Frisbeefestival 2016 beginnt

Münster. Noch ist es zwar über ein jahr hin, bis die westfälische Provinzialhauptstadt Münster vorübergehend zum Zentrum des Flugscheibensports in Nordrhein-Westfalen wird. In dieser Woche startete der Landesverband seine Öffentlichkeitsarbeit für den bislang einmaligen Frisbeeevent in Deutschland.

Weiterlesen