Archiv der Kategorie: Major-Tour

Kein Sieg für NRWler

TV Beckum organisiert hervorragend

Beckum. Christian Morisse, Gruppenchef der Discgolfer des TV Beckum, hat mit seinem Team einen sehr guten Majorauftakt für 2017 organisiert und damit einen glänzenden Beitrag zum 125-jährigen Jubiläum seines Vereins geleistet. Trotz der sehr guten Rahmenbedingungen blieb Nordrhein-Westfalen ein Sieg beim einzigen Majorturnier des Jahres in unserem Bundesland verwehrt. Mehrere NRWler waren nah dran, am Ende gingen die Siege aber nach Baden-Württemberg, Niedersachsen (2), Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und in die Schweiz. Weiterlesen

Junior Tobias Klann wirft ein Ass

Elias Güldenhaupt stellt Platzrekord auf

Beckum. Der erste Spieltag des ersten Crosslap-GermanTour-Major 2017 ist gespielt. Auch nach zwei Runden führt der ehenmalige Junioren-Europameister und Vizeweltmeister Marvin Tetzel (Tee-Timers Wolfenbüttel) das 70-köpfige Teilnehmerfeld im Phoenixpark Beckum an. Allerdings brachte die zweite Runde schon einige Verschiebungen in den Platzierungen. Einen besonders schönen Tag hat Junior Tobias Klann (Das Eulennest – Discgolf Club Peine) aus Niedersachsen gehabt, denn er warf auf der erstmals bei einem Turnier gespielten Bahn sieben ein Ass! Weiterlesen

Major-Auftakt in Beckum

Grün-Weiße NRWler mischen vorn mit

Beckum. Die erste Major-Runde 2017 ist gespielt. Erfreulich aus NRW-Sicht ist, dass im Phoenixpark beim TV Beckum vier Nordrhein-Westfalen (in der Open Marvin Hartmann [3.], Kevin Konsorr [5.] und Maik Hartmann [8.] – alle GW Marathon Münster und Junior David Strott (GW Kley [1.]) auf EM-Kurs sind. Derzeit läuft die zweite Runde. Weiterlesen

Über Beckum nach Kroatien

GermanTour-Major 2017 startet in der Phoenix

Beckum. Passend zum 125jährigen Vereinsjubiläum führt der TV Beckum am kommenden Wochenende (1. und 2. April) seinen ersten großes Discgolf-Event durch. Die Crosslap GermanTour Major 2017 wird mit der 4. Beckum Open im Aktivpark Phoenix eröffnet. Da die Discgolf-Abteilung im Deutschen Frisbeesport-Verband (DFV) die Major-Tour gemeinsam mit der Deutschen Discgolf-Meisterschaft 2017 in Eningen zum massgeblichen Kriterium für die Qualifkation zur Discgolf-Europameisterschaft 2018 in Kroatien gemacht hat, ist das Beckumer Turnier das erste Stelldichein der Deutschen Discgolfspitze in diesem Jahr. Weiterlesen

Major-Sieg geht nach NRW

Kevin Konsorrs zweiter Streich

Rüsselsheim. Zwei Wochen nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft sicherte sich Kevin Konsorr aus Lünen auch den Tagessieg beim abschließenden Crosslap-GermanTour-Major-Turnier im Waldschwimmbad in Rüsselsheim. Dies bedeutet zugleich den Gesamtsieg bei der diesjährigen Tour, da er Titelverteidiger Christian Plaue, Zweiter in Rüsselheim, auf den zweiten Gesamtrang verdrängte.

 

Konsorr trumpft auf

Fünf Würfe Vorsprung vor dem Finale

Rüsselsheim. Der Deutsche Meister Kevin Konsorr (GW Marathon Münster) ist auf dem besten Wege heute Nachmittag auch die Crosslapp GermanTour-Major 2016 zu gewinnen. In der dritten Runde setzte sich der Westfale am Morgen in Rüsselsheim nicht nur an die Spitze des Feldes, sondern erspielte sich auch einen Vorsprung von fünf Würfen auf den ersten Verfolger Michael Stelzer (WSCA Söhnstetten). Weiterlesen

Drei Marathonis in Schlagdistanz

Deutscher Meister auf Rang vier

Rüsselsheim. Beim heutigen Finale der Crosslap Major-Tour der deutschen Discgolfer im Waldschwimmbad in Rüsselsheim liegen drei Nordrhein-Westfalen am Morgen des Finaltages in Lauerstellung. Chancen auf den Sieg im fünften Major-Turnier haben nach dem ersten Turniertag noch der Deutsche Meister Kevin Konsorr auf Rang vier, Sven Rippel auf Rang fünf und der Deutsche U 19-Juniorenmeister Maik Hartmann (alle GW Marathon Münster) auf Rang sechs. Weiterlesen

Spannender Zweikampf im Wienburgpark

Münster. Das Crosslap GermanTour-Major beim Pfingstfestival fand unter schwierigen Bedingungen statt. Wie im Vorjahr im bayrischen Weilheim verhinderten kommunale Ökologen bis zum Startschuss den Rasenschnitt, so dass nicht unter völlig fairen Bedingungen gespielt werden konnte. Sieben Spieler, darunter der Nationalspieler Ralf Hüpper (Kettenjeklüngel) aus Köln, verzichteten und spielten lieber im langen Gras in Telgte beim C-Turnier. Trotzdem machte es Junioren- Vizeweltmeister Marvin Tetzel (Tee-Timers Wolfenbüttel) spannend, denn er stellte in der zweiten Runde den Topfavoriten Simon Lizotte (GW Marathon Münster) und ging im Finale sogar in Führung. Am Ende lag der Niedersachse aber zwei Würfe hinter Lizotte, der in den vergangenen vier Wochen zwei Mal den Dauerweltmeister Paul McBeth bezwungen hatte. Die Ergebnisse bei gto und PDGA. Weiterlesen

Simon Lizotte beim Frisbeefestival

Top-Discgolfer registrieren sich für Münsters GT-Major Turnier

Münster. Seit Sonntag ist die Anmeldung für das Crosslap German-Tour Major-Turnier in Münster geöffnet, das im Rahmen des Frisbeefestival stattfindet. Das Turnier ist vom Einzelspieler-Weltverband, der PDGA (Professional Discgolf Association), als B-Tier sanktioniert und zusätzlich ein Women Global Event. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über gto.de.

Weiterlesen

Ralf Hüpper bei Topturnieren vorn

Kölner führt in NRW in der Handicap-Wertung

Münster. Mit 0,393 Würfen über Bahnpar liegt Ralf Hüpper (Kettenjeklüngel Köln) in der Handicap-Wertung der sechs deutschen Top-Turniere bei den Nordrhein-Westfalen vorn. Der EM-Teilnehmer von 2014 hat in 2015 an allen fünf Prodigy-Major-Turnieren und der Deutschen Meisterschaft in Kellenhusen teilgenommen. Sein bestes Handicap-Ergebnis (-0,600) erreichte der Rheinländer im Juni an der Ostsee bei der Deutschen Meisterschaft. Weiterlesen