Neuwahlen beim Landesverbandstag

Frisbee NRW kommt in Witten zusammen

Witten. Beim noch jungen Mitglied TuRa Rüdinghausen findet am Sonntag, 26. November, ab 10 Uhr der 3. Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl des Präsidenten, der Finanzverantwortlichen und des Geschäftsführers des Landesverbandes. Stimmberechtigt sind die Delegierten der 32 Mitgliedsvereine von Frisbee NRW, das aktuelle Präsidium mit dem Präsidenten Werner Szybalski (GW Marathon Münster), dem Vizepräsidenten Dominik Hildebrandt (TKD Duisburg), der Finanzverantwortlichen Dorothea Klein (Bonnsai Frisbeesport) und Franz Schröer (GW Marathon Münster) sowie das Ehrenmitglied des Landesverbandes Hartmut „Hartl“ Wahrmann (DG Lakers Lünen).

Neben den Wahlen zum Präsidium müssen auch die Kassenprüfer Gerhard Dorsch (DG Lakers Lünen), Christina Dunkel (Bonnsai Frisbeesport) und Dennis Laake (GW Kley) bestätigt werden oder neue Kassenprüfer gewählt werden. Zudem muss der Beschwerdeausschuss (§ 12 der Verbandssatzung) neu gewählt werden. Derzeit gehören dem Beschwerdeausschuss von Frisbee NRW Hartmut Wahrmann (DG Lakers Lünen), Matthias Brucklacher (ART Düsseldorf) und Daniel Leifermann (GW Kley) an.

Auch die Delegierten für die Bundesversammlungen des DFV (im April 2018), der Ultimate-Abteilung des DFV, der Jugend-Abteilung des DFV sowie der Jugend-Abteilung der Ultimate-Abteilung des DFV müssen in Witten gewählt werden. Die Delegierten für die Bundesversammlung der Discgolfer sind schon im Juni auf der Versammlung der Discgolf-Abteilung des Landesverbandes NRW bestimmt worden.

Neben den Berichten des Präsidiums und der Kassenprüfer werden Berichte der Abteilungen und zum Sportgeschehen (Ultimate-Senioren [Dominik Hildebrandt], Ultimate-Junioren [Uwe Kikul / Oliver Hülshorst], Discgolf-GT [Christian Morisse], Discgolf-Liga [Torsten Offermanns], Discgolf-WT [Dirk Balduhn], Discgolf-Junioren [Bernhard Boor], Discgolf-­Frauen [Sina Burstyn-Homann], Discgolf-Ausbildung [Werner Szybalski] und DDC-Aktivitäten [Jan Müller]) den Delegierten einen umfassenden Sachstand und Überblick zum vergangenen, aktuellen und zukünftigen Geschehen innerhalb von Frisbee NRW geben.

Inhaltlich stehen  die Konkretisierung des § 15 Sportrechtsweg der Verbandssatzung gegebenenfalls mit der Wahl eines NRW-Sportgerichts, verschiedene Finanzangelegenheiten, Ausbildungs- und Fördermaßnahmen sowie die Grundlagen des Sportbetriebs im Landesverband und der NRW-Mitglieder auf Bundesebene auf der Agenda. 

Jedes Mitglied (Vereine und Ehrenmitglieder) können noch bis zum 18. November weitere Tagesordnungspunkte oder Anträge beim Vorstand schriftlich per Email beantragen.

Für Witten ergibt sich folgende Delegiertenverteilung:

Delegiertenzahlen gemäß Bestandsmeldung
(§ 5 der Satzung von Frisbee NRW)
Mitglieder (Vereine) Delegierte / Stimmen Bestandsmeldung zum 31.01.2017 DFV-Spielberechtigungen am 3.11.17
Präsidium Frisbee NRW 4 1196 1145
ART 1877-90 Düsseldorf 3 84 53
ASV Köln 3 90 107
Bonnsai-Frisbeesport Bonn 3 59 59
DG Chain Smokers Reken 2 10 11
DG Lakers Lünen 3 52 42
DG Lüdinghausen 2 28 3
DG Niederrhein Neuss 2 48 51
DJK Westwacht 08 Aachen 4 104 122
DJK Wiking 1965 Köln 2 45 47
ETG Recklinghausen 2 13 0
ETG Wuppertal 2 41 23
Grashüpfer Olpkebach 1988 2 10 10
Grün-Weiß Kley 2 33 38
GW Marathon Münster 5 164 173
Kettenjeklüngel DG Köln 2 16 16
LFC Laer 2 5 5
Ruhrpott Putters Dortmund 2 8 8
SV 1860 Minden 2 25 25
SV Heide Paderborn 2 27 22
SV Sentruper Höhe Münster 2 3 3
TKD-Duisburg 1885 2 47 28
Torpedo Phoenix Dortmund 2 38 58
TuRa Rüdinghausen 2 1 0
TuS Ost Bielefeld 2 26 39
TV Beckum 3 54 61
TV Fredeburg 2 26 27
TV Frisch-Auf Altenbochum 2 24 27
TV Südkamen 3 55 36
TV von 1912 Verl 2 32 30
TV Wanne 2 10 2
VfL 1854 Kamen Corp. 2 14 14
VfL Hüls 2 4 5

Die Vereine sollten bitte ihre Delegierten zwecks Versendung der Tagungsunterlagen auf frisbee-nrw.de anmelden. Zur Versammlung ist die ausgefüllte und unterschriebene Delegiertenmeldung des Vereins mitzubringen. Sie muss bei der Anmeldung in Witten abgegeben werden.