WT17#03 in Lünen

Zum dritten Mal WT im Seepark

Lünen. Als die WestfalenTour gerade erfunden war, gastierte sie im Februar 2014 im Seepark in Lünen, auf der ältesten Discgolf-Anlage in Nordrhein-Westfalen. Auch 2017 wird auf den kurzen Bahnen im Seepark gespielt. Die Turnierverantwortlichen am 11. März sind Dirk Balduhn, Ralf Winkelmann und Josef Rippel. Die Anmeldung ist an Bahn eins.

Startplätze für die WT17#03 in Lünen werden grundsätzlich erst vergeben, wenn die sechs Euro für die WT der Vereinsmitglieder beziehungsweise die 8,50 € der vereinslosen Spieler oder die elf Euro (bzw. 13,50 € für Vereinslose) für WT und die dritte Runde auf das Konto des Frisbeesport-Landesverbandes NRW e.V. bei der Volksbank Rhein-Ruhr (IBAN: DE11350603863329470001; BIC: GENODED1VRR) eingezahlt wurden. Bei der Überweisung bitte den Starternamen und den Zusatz WT1703 vermerken.

Die aktuelle Starter- und Warteliste.