Zum Inhalt springen
Schlagwörter:

Schon zwölf Länderteams am Start

Auch holländische Discgolfer am Start

Bielefeld. In gut einen Monat wird erstmals der Discgolf-Länder-Pokal am Obersee in Bielefeld ausgetragen. 16 Viererteams spielen in vier K.o.-Runden um den Turniersieg und die Platzierungen. Ein Spiel geht über zwei Mal zwölf Bahnen, wobei in der ersten Runde auf Score und die zweiten zwölf Bahnen im Matchplay absolviert werden. Das jeweils siegreiche Team bleibt im Hauptfeld und die Verlierer spielen in den Platzierungsrunden weiter. Gespielt wird am Samstag, dem 24. Februar, ab 9 Uhr sowie am Sonntag, dem 25. Februar, ab 9 Uhr. Die Finalrunde wird um 12 Uhr starten. Treffpunkt ist jeweils der Seekrug am Obersee. Der Länder-Pokal ist offen für Teams aus Bundesländern (Vereinszugehörigkeit / Wohnsitz). Da es nicht in allen Bundesländern Vereine gibt, wurden auch die deutschen Nachbarländer eingeladen.

Tatsächlich haben die holländischen Freunde zugesagt. Mit Uwe Walter Schlüter spielt sogar ein in den Niederlanden lebender Deutscher für Holland mit.

Zudem treten bislang Länderteams aus Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Hessen, Niedersachsen, Bremen und Hamburg an. Plätze werden derzeit noch freigehalten für Bayern, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Schleswig-Holstein. Auch zweite und dritte Mannschaften eines Bundeslandes können starten. Die restlichen Plätze in Bielefeld werden mit angemeldeten Teams oder Einzelpersonen aufgefüllt (Anmeldung unten).

Die Viererteams können natürlich Ersatzspieler benennen und mitbringen. Sie dürfen in jedem neuen Spiel eingesetzt werden. Während eines Matches allerdings nur, wenn das gegnerische Team durch den Kapitän dem Wechsel zustimmt.

Rückfragen und Temamitgliedermeldung bitte an Frisbee NRW.

Die teilnehmenden Teams:

Team NRW Team Baden-Württemberg
1Hartmann, Maik967,8 1n.n. 
2Wahrmann, Hartmut928,4 2n.n. 
3n.n.  3n.n. 
4n.n.  4n.n. 
En.n.  En.n. 
 Rating1896,2  Rating0,0
       
Team Niederlande Team Hessen
1Buijsrogge, Peter939,0 1Weber, Alexander953,3
2Schlüter, Uwe Walter905,0 2Nold, Tobias935,2
3Timmerman, Ruben842,0 3Kleinhubbert, Jens925,3
4Kollen, Ronnie831,0 4Lehn, Matthias907,5
En.n.  ESteinbrink, Frank857,6
 Rating3517,0  Rating3721,3
       
Team Niedersachsen Team Bremen
1n.n.  1Jan Bäss962,8
2n.n.  2n.n. 
3n.n.  3n.n. 
4n.n.  4n.n. 
En.n.  En.n. 
 Rating0,0  Rating962,8
       
Team Hamburg Team Westfalen
1Jahn, Thomas910,9 1Hacker, Benjamin908,6
2Unger, Florian901,3 2Dziuba, Marcus902,7
3Nowc, Markus892,0 3Caßebaum, Christian899,5
4UEichhorst, Alexander846,0 4Burstyn, Dennis886,4
En.n.  EHöptner, Johann884,0
 Rating2648,9  Rating3597,2
       
Team Hessen 2 Team Rheinland
1Haman, Michael904,0 1Klein, Daniel908,8
2Feutlinske, Markus892,6 2Kaivers, Andreas865,5
3Dziemballa, Volker892,6 3n.n. 
4Meffert, David863,3 4n.n. 
EKlein, Guido834,7 En.n. 
 Rating3552,5  Rating1774,3
       
Team Westfalen 2 Team Bremen 2
1Morisse, Christian0,0 1Voß, Philipp942,9
2n.n.  2Cohrs, Malte933,5
3n.n.  3Voigt, Michel (Chelle)898,3
4n.n.  4Müller, Benjamin877,9
En.n.  En.n. 
 Rating0,0  Rating3652,6
       
Team Hamburg 2 Team 14
1Hill, Holger907,1 1n.n. 
2Ladendorf, Christoph895,1 2n.n. 
3Thomsen, Hans-Jürgen815,8 3n.n. 
4Strebel, Marco0,0 4n.n. 
ERunte, Andreas0,0 En.n. 
 Rating2618,0  Rating0,0
       
Team 15 Team 16
1n.n.  1n.n. 
2n.n.  2n.n. 
3n.n.  3n.n. 
4n.n.  4n.n. 
En.n.  En.n. 
 Rating0,0  Rating0,0