Schlagwort-Archive: 2. Liga Nord

Paderborn steigt auf

Drei Siege in den Play offs

Altenbochum. Mit einem 15:13-Erfolg über GW Marathon Münster sicherte sich der TV Frisch-Auf Altenbochum, am vergangenen Wochenende Gastgeber des zweiten Spielwochenendes im Mixed der 2. Liga Nord, in ihrem letzten Spiel souverän den Klassenerhalt. Zuvor war dies schon den Münsteranern gelungen, die allerdings auch nur noch einen Erfolg in den Play down-Spielen benötigten, um auch im nächsten Sommer zweitklassig zu sein. Für die positive Überraschung aus NRW-Sicht sorgte am Sonntag der SV Heide Paderborn. Durch drei Play offs-Siege schafften des die Ostwestfalen ins Oberhaus des deutschen Mixed-Ultimates aufzusteigen. Weiterlesen

Paderborn bezwingt Münster

Zwei NRW-Teams im Abstiegskampf

Altenbochum. Am ersten Tag des zweiten Spieltages der Mixed 2. Liga-Nord fielen die Entscheidungen, wer um den Auf- und wer gegen den Abstieg spielt. Hamburg, Berlin (Disckick) und Kiel nutzen ihre Favoritenstellung und zogen in die Aufstiegsrunde ein. Im NRW-Duell zwischen SV Heide Paderborn und GW Marathon Münster setzten sich die Ostwestfalen 15:11 durch. Sie haben damit die Play offs erreicht, Die Münsterländer spielen am Sonntag in der Abstiegsrunde. Weiterlesen

UFO Osnabrück gewinnt 2. Liga Nord

Beide Finalgegner steigen in die Bundesliga auf

Von Jörg Benner

Münster. Nach spannenden und teilweise bis zum Schluss sehr engen Spielen ist Ende Februar im westfälischen Münster die 2. Open-Liga Nord im Ultimate Indoor zu Ende gegangen. Zuvor hatte das erste Wochenende parallel in Osnabrück und Berlin stattgefunden. Im Finale in Münster setzte sich „UFO“ Osnabrück erst im Universe Point mit 14:13 gegen „Diskick“ Berlin durch. Beide Teams steigen 2016 in die 1. Liga Indoor auf. Weiterlesen