Fünf neue Discgolf-Instruktoren

Erfolgreicher Lehrgang in Witten

Witten. Der dritte Lehrgang mit 20 UE und abschließender Prüfung zum Discgolf-Instruktor fand am Wochenende in Witten bei TuRa Rüdinghausen statt. Trotz heftiger Winde und zeitweiligem Regen absolvierte Wolfgang Kraus (Trebur) auch den dritten Lehrgang zur vollsten Zufriedenheit der Teilnehmer, die viel aus dem Wochenende mit in ihre Vereine nehmen.

Neue Discgolf-Instruktoren sind Frank Oelbüttel (TuRa Rüdinghausen), David Strott (GW Kley), Jan Ackerhans (Ruhrpott Putters Dortmund), Jan Büchner (Grashüpfer Olpkebach) und Benjamin Hacker (TuS Ost Bielefeld). Insgesamt ließen sich in diesem Jahr 18 Discgolfer ausbilden. 16 von ihnen sind in elf verschiedenen NRW-Vereinen aktiv.

Discgolf-Instruktoren in NRW
Bonnsai Frisbeesport Daniel Klein
DG Chainsmokers Reken Torsten Offermanns
Christian Emmerling
DG Lakers Lünen Hartmut Wahrmann
Sebastian Mewes
DG Lüdinghausen Bernd Horstmann
Bernhard Boor
Grashüpfer Olpkebach Jan Büchner
GW Kley David Strott
GW Marathon Münster Marcus Dziuba
Jonas Steermann
Ruhrpott Putters Dortmund Jan Ackerhans
TuRa Rüdinghausen Frank Oelbüttel
TuS Ost Bielefeld Jörn von Louisenthal
Benjamin Hacker
TV Beckum Christian Morisse

Ab sofort können sich Interessierte (auch aus anderen Landesverbänden oder Bundesländern) für den nächsten Kurs anmelden. Der Termin sowie der Ausbildungsort wird zunächst mit Wolfgang Kraus und anschließend mit den potentiellen Teilnehmern abgesprochen.