NRWler spielen für Deutschland

Senioren- und Altersklassen-Nationalspieler

Münster. Nicht nur Junioren aus Nordrhein-Westfalen stehen in den Nationalkadern des Deutschen Frisbeesport-Verbandes (DFV). Auch Erwachsene und Altersklassenspieler werden in diesem Jahr in scharz-rot-gold Ulimate spielen. An diesem Wochenende trifft sich die älteste Auswahl, die Great Grandmaster (oben im Bild in Frankreich unter anderem mit den NRWlern Uwe Kikul, Josef Ganz [TV Südkamen], Matthias Brucklacher [ART Düsseldorf] oder Klaus Sumowski [GW Marathon Münster]) in Berlin, um den endgültigen Kader festzulegen. Die anderen Kader stehen fest:

Im Open-Kader sind mit Aaron Brucklacher (Allg. Rather Turnverein 1877-90 Düsseldorf), Marc „Mo“ Mosimann und Lars Schmidt (beide DJK Westwacht 08 Aachen) sowie  Jan Schmidt (TV Beckum) vier NRWler vertreten. Bei den Frauen wurden Helen Große-Brauckmann, Melanie Neunerdt (beide DJK Westwacht 08 Aachen) und Marie Kerkloh (ASV Köln) berufen. Zum Mixed-Nationalteam gehören aus NRW Julia Jaensch (ASV Köln) und Paul Walczak (DJK Westwacht 08 Aachen) an.

In die U 24-Teams, die im Januar 2018 in Perth (Australien) ihre Ultimate-WM austragen, wurden Mo Brucklacher, Marko Krause, Gerrit Schlosza (alle Allg. Rather Turnverein 1877-90 Düsseldorf), Stefan Kuhn, Jan Schmidt, Malte Spanuth (alle TV Beckum) und Lars Schmidt (DJK Westwacht 08 Aachen) ins Openteam berufen. Debora Brinker (TV Frisch-Auf Altenbochum), Helen Große-Brauckmann, Lena Schäfer (beide DJK Westwacht 08 Aachen), Katharina Hafer, Marie Haßelbach, Vera Forsch (alle ASV Köln), Laura Rieping und Inga Spanuth (beide TV Beckum) gehören der Women U24 an. Im Mixedteam steht aus NRW nur Luca Madeleine Schmitz (Allg. Rather Turnverein 1877-90 Düsseldorf).

In der Open Masters sind folgende NRWler dabei: Fabian Bachmann, Manit Nguyen, Eduardo Suero, Patrik Vogtel (alle DJK Westwacht 08 Aachen), Lars Frauenhoff und Torben Stodtmeister (beide ASV Köln). Esther Braun (GW Marathon Münster), Ulrike Frank (Torpedo Phoenix Dortmund), Ina Johne, Helen Springer-Frauenhoff (beide ASV Köln) und Silvia Jordan (TV Frisch-Auf Altenbochum) gehören dem Women Masters-Nationalkader an.

In die Beachteams des DFV, die in diesem Jahr in  Royan (Frankreich) die WM spielen, wurden aus Nordrhein-Westfalen lediglich Tim Grunewald und Wiebke Schmans (beide ASV Köln) berufen. In den Altersklassen sind Daniel Nüst (GW Marathon Münster) in der Masters, Maria Seewald (Torpedo Phoenix Dortmund) in der Women Masters und Volker Grün (TKD Duisburg 1885) sowie Andreas Kahle (ASV Köln) in der Grandmaster dabei.