DG-Liga: Münster II startet erfolgreich

Gastgeber Grashüpfer Olpkebach zahlt Lehrgeld

Dortmund. Die Grashüpfer Olpkebach (Bild oben) hatten das erste Spiel in de Bezirksliga 3 gegen DG Lüdinghausen gewonnen. Am Sonntag empfingen sie GW Marathon Münster II in Wischlingen. Am Ende zahlten die Gastgeber gegen die sehr stark besetzte Reserve aus Münster Lehrgeld, denn die Gäste siegten 57,5:33,5 (26:19, 31,5:16,5). Trotzdem waren die Dortmunder zufrieden. Jens Holtgreve schieb unter den Spielbericht: „Vielen Dank. Hat Spaß gemacht.“

 

GWM II spielte mit Marcus Dziuba (v. l.), Franz Schröer, Jonas Steermann und Nils Gür.

Münster trat mit Jonas Steermann, Marcus Dziuba, Franz Schröer und Nils Gür an, die alle vier Matchplay-Begenungen gegen Christian Storm, Zweitbester in der Scorerunde, Jens Holtgreve, Matthias Hülsebus und Thomas Mörhrchen gewinnen konnten.

Alle NRW-DG-Liga-Ergebnisse und aktuellen Tabellenstände immer in den monatlichen NRW-DiscNews.