Alexander Sonsalla siegt in Beckum

Discgolfer zeigen sich solidarisch

Beckum. Direkt nach der Begrüßung der 63 Discgolfer beim WT15#11 am 14. November im Phoenixpark in Beckum durch TD Christian Morisse (TV Beckum) bat NRW-Frisbeepräsident Werner Szybalski die Teilnehmer zu einer Gedenkminute für die Opfer des terroristischen Anschlags am Vorabend in Paris. „Der Angriff trifft uns Frisbeesportler ganz besonders, denn der Flugscheibensport verkörpert genau die westlichen Werte, die die Angreifer in Paris zerstören wollten. Unschuldige Menschen wurden bei Sport- und Kulturveranstaltungen sowie in weiteren Lokalitäten der geselligen Freizeitgestaltung verletzt und über 120 sogar getötet. Unser Mitgefühl ist bei den Opfern, deren Familien und Freunden.“

Auf den sechs Bahnen der festen Anlage und weiteren sechs temporären Anlagen wurde bei extremen Witterungsbedingung mit tückischen, schnellen Windböen den Sportlern alles abverlangt. In der ersten Runde über die zwölf Bahnen setzten sich in der A-Klasse Matthias Krebin (GW Kley) und Marvin Hartmann (GW Marathon Münster) wurfgleich (33) an die Spitze. Nur einen Wurf mehr benötigte Alexander Sonsalla (GW Kley).

A-Klassen-Sieger Alexander Sonsalla beim ersten Wurf.

A-Klassen-Sieger Alexander Sonsalla beim ersten Wurf.

In der B-Klasse lag Youngster Jonas Steermann (GW Marathon Münster) mit 38 Würfen knapp vor seinem Vereinskollegen Marcus Dziuba und Jan Hoppe (MTV Minden), die beide 39 Mal werfen mussten.

Einsteiger Jannik Thumann vom TV beckum.

Einsteiger Jannik Thumann vom TV Beckum.

Schon in der ersten Runde unterstrich in der C-Klasse Christian Caßebaum (GW Marathon Münster) mit 34 Würfen, dass der Sieg nur über ihn führt. Platz zwei belegte Dirk Balduhn (DG Niederrhein / 38) vor Daniel Kindermann (MTV Minden / 40).

In der D-Klasse, in die sich alle fünf Neueinsteiger einreihten, führte nach der ersten Runde Kristoffer Kranzusch (MTV Minden / 39) vor den Lokalmatadoren Sebastian Ansahl (TV Beckum / 40 / Einsteiger), Thomas Mohn (DG Deutschland / 41) und Daniel Thumann (TV Beckum / 41) sowie Radek Scharte (MTV Minden / 41). Dank einer starken zweiten Runde (38) schob sich Max von Häring in der WT-Abrechnung mit 81 Würfen noch auf den zweiten Platz hinter Kristoffer Kranzusch (78). Platz drei in der WT-D-Klasse ging gemeinsam an Sebastian Ansahl und Thomas Mohn (beide 82).

Disolina Altenberg (DG Niederrhein) aus Köln.

Disolina Altenberg (DG Niederrhein) aus Köln.

In der C-Klasse siegte Christian Caßebaum mit 68 (!) Würfen vor Daniel Kindermann (77) und Peter Fischer (DG Lünen Lakers), der sich mit 37 Würfen (Gesamt: 78) in der zweiten Runde den Bronzeplatz sicherte.

In der B-Klasse kam es zum Stechen zwischen drei Erstplatzierten, denn am Ende hatten Marcus Dziuba, der das Stechen gewann, Jonas Steermann und Daniel Langfermann (GW Kley) alle 77 Würfe benötigt.

Die beste WT-Runde spielte in Beckum Alexander Sonsalla, der im zweiten Durchgang nur 31 Mal werfen musste und am Ende auf 65 Würfe kam. Platz zwei sicherte sich Matthias Krebin (66) vor Marvin Hartmann (67).

Die Einsteigerwertung gewann Sebastian Ansahl (82) vor Jörg Dobrunz (GW Kley / 86) und Thomas Boensch (ASV Köln / 87).

Das Fazit von Christian Morisse, erstmals veranstaltete der TV Beckum ein offizielles Discgolf-Turnier, fiel rundum positiv aus: „Ich bin total zufrieden und denke auch die Teilnehmer sind es. Unser Phoenixpark ist einfach ein tolles Discgolfgelände und mit Claudia Lichte haben wir am Parkkiosk auch eine wunderbare Verpflegung. Mein Dank geht – gerade heute bei unserem ersten eigenen Turnier – einerseits an GW Marathon und seine Mitglieder, die uns den Parcours hier eingerichtet haben, an Werner Szybalski und den Frisbeesport-Landesverband sowie die Stadt Beckum und meinen Verein TV Beckum, die beide den Discgolfsport stark unterstützen.“

Die Ergebnisse der WT15#11:

Platz Name Verein Ort Klasse 1. Rd. 2. Rd. gsmt. Pkt.
1 Alexander Sonsalla DG Lünen Lakers Bochum A 34 31 65 30
2 Matthias Krebin GW Kley Dortmund A 33 33 66 26
3 Marvin Hartmann GW Marathon Münster Münster A 33 34 67 23
4 Thorsten Schwartz ohne Dortmund A 37 35 72 21
5 Maik Hartmann GW Marathon Münster Münster A 40 34 74 20
6 Dirk Haase GW Kley Lünen A 39 37 76 19
7 Victor Wagner TV Fredeburg Bad Fredeburg A 39 38 77 18
7 Ralf Winkelmann DG Lünen Lakers Lünen A 37 40 77 18
9 Daniel Klein Bonnsai Frisbeesport Bonn A 41 38 79 16
10 Benjamin Hacker MTV Minden Bielefeld A 36 44 80 15
11 Andreas Stenzel DG Lünen Lakers Lünen A 42 41 83 14
1 Daniel Langfermann GW Kley Dortmund B 41 36 77 30
1 Marcus Dziuba GW Marathon Münster Münster B 39 38 77 30
1 Jonas Steermann GW Marathon Münster Münster B 38 39 77 30
4 Peter Altenberg DG Niederrhein Köln B 40 39 79 21
4 Jörg Farwick DG Lünen Lakers Bergkamen B 40 39 79 21
6 Jan Hoppe MTV Minden Minden B 39 41 80 19
7 Bernhard Boor DG Lünen Lakers Lüdinghausen B 42 40 82 18
8 Josef Rippel GW Marathon Münster Bergkamen B 40 43 83 17
9 Franz Schröer GW Marathon Münster Münster B 43 47 90 16
1 Christian Caßebaum GW Marathon Münster Münster C 34 34 68 30
2 Daniel Kindermann MTV Minden Minden C 40 37 77 26
3 Peter Fischer DG Lünen Lakers Lünen C 41 37 78 23
4 Dirk Balduhn DG Niederrhein Voerde C 38 41 79 21
5 Johann Höptner MTV Minden Bielefeld E 39 41 80 20
6 Michael Hartmann GW Marathon Münster Münster C 43 39 82 19
7 Kevin Fischer DG Lünen Lakers Lünen C 45 38 83 18
8 Jutta Wenner DG Lünen Lakers Werne C 42 44 86 17
8 Dennis Laake GW Kley Dortmund C 41 45 86 17
10 Jürgen Schwingler DG Lünen Lakers Selm C 47 40 87 15
10 Peter Reinhardt DG Lünen Lakers Werne C 45 42 87 15
12 Tobias Schmidt MTV Minden Bielefeld C 45 43 88 13
12 Dana Jung GW Marathon Münster Münster C 42 46 88 13
1 Kristoffer Kranzusch MTV Minden Minden D 39 39 78 30
2 Max von Häring DG Niederrhein Düsseldorf D 43 38 81 26
3 Thomas Mohn DG Deutschland Langenberg D 41 41 82 23
3 Sebastian Ansahl TV Beckum Beckum E 40 42 82 23
5 Markus Pest DG Lünen Lakers Dortmund D 46 38 84 20
6 Frank Mischke GW Kley Dortmund D 42 43 85 19
7 Jörg Dobrunz GW Kley Witten E 46 40 86 18
7 Daniel Thumann TV Beckum Langenberg D 41 45 86 18
9 Thomas Boensch ASV Köln Köln E 45 42 87 16
9 Lothar Kuznik MTV Minden Minden D 44 43 87 16
11 Jan Ackerhans Ruhrpott Putters Dortmund D 43 44 87 16
12 Daniel Lüdeke DGV Ruhrpott Putters Duisburg D 45 43 88 13
12 Lars Hilverling Ruhrpott Putters Dortmund D 45 43 88 13
12 Kevin Dowideit GW Kley Dortmund D 43 45 88 13
12 Heiko Meisterjahn GW Kley Dortmund D 42 46 88 13
12 Radek Scharte MTV Minden Minden D 41 47 88 13
17 Disolina Altenberg DG Niederrhein Köln D 45 44 89 8
17 David Strott GW Kley Dortmund D 44 45 89 8
17 Tim Krause DG Niederrhein Düsseldorf D 43 46 89 8
20 Ekkehard Ruzicka DG Niederrhein Düsseldorf E 48 42 90 5
20 Nils Weise TV Beckum Beckum D 47 43 90 5
20 Ulrich Berg GW Kley Dortmund D 44 46 90 5
23 Torsten Hainsch DG Lünen Lakers Lünen D 51 42 93 2
24 Jörn Skuraß DG Deutschland Lippstadt D 48 46 94 1
25 Willie Weper ohne Minden D 50 45 95 1
26 Heike Hartmann GW Marathon Münster Münster D 52 46 98 1
27 Darius Rosenthal Ruhrpott Putters D 49 50 99 1
28 Jannik Thumann TV Beckum Langenberg E 51 49 100 1
28 Karsten Vehrenkemper TV Beckum Beckum E 51 49 100 1
30 H.-Peter Thurner ohne Lünen D 58 55 113 1