Aktuelles vom Verband

Hier sind die letzten Ankündigungen, Berichte und Bilder vom Verband

Virus bremst auch Frisbeescheiben

Witten. Das WestfalenTour-Turnier WT # 03 2020 am Samstag, dem 14. März 2020, in Witten ist am Freitag vom Verband abgesagt worden. Hintergrund ist die schnell steigende Zahl an Infektionsfällen mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2).

Wettbewerb zur Mitgliedergewinnung startet

Bis zum 31. Januar reichten 35 der 41 Mitgliedsvereine des Frisbeesports Landesverband Nordrhein-Westfalen ihre Bestandsmeldung für 2020 fristgerecht ein. Diese 35 Vereine haben damit auch die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb zur Mitgliedergewinnung in 2020 erfüllt. Über 1000 Euro Prämie hat das Präsidium von Frisbee NRW für den oder die Verein/e ausgelobt, die bis zum 31. […]

WT #11 2019 Dortmund – Revierpark Wischlingen

Wischlingen – Revierpark – Ergebnisse Am 09.11. macht die Westfalen Tour ihren üblichen Halt im Dortmunder Revierpark Wischlingen.

Drei Asse bei der Westdeutschen

Gleich drei Mal landete am Samstagmorgen bei der 5. Westdeutschen Discgolf-Meisterschaft bei den Lakers in Lünen die Frisbee beim ersten Wurf im Korb. Nico Skuraß (U 13) aus Lippstadt, Daniel Thumann (M 40) vom TV Beckum und Stefan Glaubitz (MO) vom DGV Meinerzhagen gelang auf der Inselbahn 9 jeweils ein Ass.

WT #05 2019 – Der kleine Parcours an der Ruhr – Fröndenberg

Ergebnisse Zum zweiten Mal gastiert die Westfalen Tour in Fröndenberg. Am 11.05.2019 laden die Enterchainer vom TV Deilinghofen 1885 e.V. in den Disc Golf Park im Hindenburghain ein. Der kleine Parcours an der Ruhr erfordert nicht nur entlang des Wassers ein präzises Spiel.

Westfalen Tour Ibbenbüren 2019

WT19#01 – Saisonstart traditionell in Ibbenbüren

Ergebnisse zur WT19#01 – Saisonstart Ibbenbüren. Gerade erst ist die Saison 2018 zu Ende gegangen,schon geht es ins neue Jahr und die Westfalen Tour Saison startet auch 2019 im Kletterwald in Ibbenbüren.

Zwei neue, alte Vizepräsidenten

4. Landesverbandstag in Marl ändert die Satzung Marl. Auf dem mit 20 Delegierten eher mässig besuchten 4. Landesverbandstag von Frisbee NRW standen die erste Satungsänderung und die Wahl der Vizepräsidenten im Zentrum der Plenumstagung, die sich später in Versammlungen der Ultimatler und Discgolfer aufteile, um sportspezifische Fragen des Landesverbandes zu behandeln. Geschäftsführer Christian Morisse (TV […]

WT18#12 – Showdown im Westmünsterland

Auswertung zur WT18#12 – Saisonabschluss Reken.Zum letzten mal in diesem Jahr heißt es 2 Runden WT und eine Runde NRW Pokal. Am zweiten Dezember-Wochenende findet im (erweiterten) Discgolf Park in Reken das letzte Westfalen Tour Turnier der Saison 2018 statt. Tourwertung der WT 2018

Landesverbandstag in Marl

Neuwahl des Vizepräsidenten Marl. Am Sonntag, dem 25. November 2018, findet ab 10 Uhr beim VfL Hüls in Marl (Schwalbenstraße 39 in 45772 Marl) der 4. Landesverbandstag von Frisbee NRW statt. Auf der Tagesordnung stehen neben der Neuwahl des Vizepräsidenten, die dreijährige Amtszeit von Dominik Hildebrandt (PSV Duisburg) endet, auch erstmals zwei Anpassungen der Verbandssatzung. […]

WT18#11 – Revierpark Wischlingen – Dortmund

Ergebnisse – Westfalentour macht wieder halt im Pott Dortmund. Am 10.11. findet im Dortmunder Revierpark Wischlingen die 11. Auflage der Westfalentour 2018 statt. Die Spieler werden vor dem Tour-Finale in Reken nochmal versuchen alles zu geben um ein paar Plätze in der mit maximal sieben Turnieren gewerteten WT gut zu machen. Es werden wie immer zwei […]

WT18#10 – Beckum – Hochsommerliches Wetter im Oktober

Auswertung  zur WT18#10 Beckum. Das diesjährige Westfalentourturnier in Beckum fand bei besten, hochsommerlichem Wetter statt. Auf dem leicht abgewandeltem Parcours galt es sein Können, sowohl bei langen als auch bei kürzeren Bahnen zu beweisen. Dies zeigte sich auch bei den Ergebnissen.

WT18#09 – Ich und mein Holz – Die WT zu Gast beim Waldmonster (Bad Fredeburg)

Ergebnisse zur WT18#09   *** AKTUALISIERT – Ergebnisse ***   Bad Fredeburg. Nach acht kommt neun, und aller guten Dinge sind zwei. Nach der WT im Warsteiner Bikepark, richten die Ruhrpott Putters auch die WestfalenTour in Bad Fredeburg aus. Und wieder wird es waldig und technisch. Gespielt werden 12 der 18 festen Bahnen, allerdings in diesem […]

Train the Trainer & EYUCamp 2018 mit Teilnehmern aus NRW

25.-29. Juli – Heidelberg Vergangene Woche fand im Zusammenhang mit der „Train the Trainer“ Fortbildung von der EUF (European Ultimate Federation) dass EYUCamp in Heidelberg statt. Hier wurden die Teilnehmer u.a. von den TtT Coaches Trainiert. Insgesamt waren zwölf Teilnehmer aus NRW als Teilnehmer oder als TtT Coaches dabei. Neben viele Ultimate Einheiten der Coaches […]

NRW-DGA-Versammlung 2018

Discgolfer tagen am 2. Juni in Marl Münster. Die diesjährige Delegiertenversammlung der Discgolf-Abteilung des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. findet am Samstag, dem 2. Juni, ab 10 Uhr im Vereinshaus des Mitglieds VfL Hüls (Schwalbenstraße 39 in 45772 Marl) statt. Pro angefangene 50 Discgolfer stellt jeder der 25 Discgolf-Vereine im NRW-Landesverband eine/n Delegierte/n. Insgesamt sind 26 Delegierte […]

Flights für Bielefeld (WT18#03)

Ein Startplatz ist frei Bielefeld. Am Samstag, dem 10. März, ist aktuell noch eni Startplatz beim WestfalenTour-Turnier auf der Anlage am Obersee in Bielefeld frei. Gespielt werden die zwölf Bahnen des Normalparcours. Natürlich schließt sich eine Runde im NRW-Pokal an. Am Sonntag steht dann das zweite C-Turnier „Unterm Viadukt“ auf der auf 18 Bahnen erweiterten […]

Frisbee NRW eröffnet Videokanal

Imagefilm von Claus Hensel online Münster. Das Präsidium des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfaöen hat beim Filmemacher Claus Hesel einen Imagefilm in Auftrag gegeben, um die Hauptdisziplinen Ultimate, Discgolf und Freestyle vorzustellen. Hartmut Wahrmann, Frisbee-Legende und Ehrenmitglied von Frisbee NRW, erläutert die Disziplinen. Der Film ist auf dem neuen Youtube-Kanal des Landesverbandes zu sehen.

Sechs Prozent Wachstum

Discgolf in Westfalen boomt Münster. In 2017 wuchs die Frisbeesportgemeinde in Nordrhein-Westfalen um knapp sechs Prozent. Im Januar 2018 gehören Frisbee NRW 33 Vereine mit zusammen 1244 Mitgliedern an. Während die Ultimate-Spieler grundsätzlich in größeren Vereinen zusammengeschlossen sind, gibt es bei den Discgolfern auch viele kleine Gruppen mit bis zu zehn Verbandsangehörigen. Fast drei Viertel […]

Neues Ehrenmitglied

Landesverbandstag wählt Matthias Brucklacher Witten. Eine Personalentscheidung des 3. Landesverbandstages am Sonntag in Witten fiel den Delegierten ganz leicht. Das Präsidium schlug vor, Matthias Brucklacher, Gründer der Frisbee-Family Düsseldorf-Pempelfort, die inzwischen zum Allg. Rather Turnverein 1877-90 Düsseldorf e.V. gehört, zum Ehrenmitglied gemäß § 3 (7) der Satzung von Frisbee NRW zu wählen. Dazu war eine […]

Zwei Neue im Vorstand

Frisbee NRW tagte in Witten Witten. Bei TuRa Rüdinghausen fand am vergangenen Sonntag der 3. Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen statt. 23 der 32 Mitgliedsvereine hatten 32 Delegierte und drei Gäste nach Witten entsandt. Die insgesamt 39 Anwesenden, darunter die vier Mitglieder des Präsidiums, Präsident Werner Szybalski, Vizepräsident Dominik Hildebrandt, Finanzvorstand Dorothea Klein und Geschäftsführer Franz […]

Infos zum 3. Landesverbandstag

NRW DiscNews November veröffentlicht Münster. In der aktuellen Ausgabe der NRW DiscNews befinden sich mehrere Beiträge, die sich auf den 3. Landesverbandstag von Frisbee NRW am 26. November in Witten beziehen. Die NRW DiscNews stehen auf diesen Webseiten zum downloaden als Pdf zur Verfügung gestellt. Sie können auch abonniert werden. Dann sind sie direkt nach […]

Neuwahlen beim Landesverbandstag

Frisbee NRW kommt in Witten zusammen Witten. Beim noch jungen Mitglied TuRa Rüdinghausen findet am Sonntag, 26. November, ab 10 Uhr der 3. Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Wahl des Präsidenten, der Finanzverantwortlichen und des Geschäftsführers des Landesverbandes. Stimmberechtigt sind die Delegierten der 32 Mitgliedsvereine von Frisbee […]

NRW ist Ultimate-Mixed-Land

Bochum richtet erste Mixed-Liga aus Bochum. 86 Mannschaften nehmen in vier Ligen an der Deutschen Mixed-Ultimate-Meisterschaft teil. Ausrichter des ersten Spieltages der ersten Liga am ersten Dezemberwochenende 2017 ist der TV Frisch-Auf Altenbochum. Das Meldeergebnis in diesem Jahr ist rekordverdächtig. Nahmen 2016 insgesamt  67 deutsche Teams in zehn Ligen teil, steigerte sich die Anzahl der […]

3. Landesverbandstag in Witten

Neuwahl des Präsidiums Witten. Der 3. Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. findet am Sonntag, dem 26. November 2017, ab 10 Uhr in Witten bei unserem Mitglied TuRa Rüdinghausen statt. Anträge an die Versammlung, bei der unter anderem die Positionen des Präsidenten, des Geschäftsführers, der Finanzverantwortlichen, der Kassenprüfer und des Beschwerdeausschusses neu oder wieder zu besetzen […]

Bronze für TV Südkamen

Knappe Niederlage im Viertelfinale Ditzingen. Die U 14 des TV Südkamen holte bei der Deutschen Ultimate Junioren-Meisterschaft im badenwürttembergischen Ditzingen die Bronzemedaille.

Ein weißer Fleck weniger

ETG Recklinghausen wird Mitglied bei Frisbee NRW Recklinghausen. Der Frisbeesport-Landesverband wächst, wenn auch nur langsam. Mit der Aufnahme der Discgolfer des ETG Recklinghausen hat Frisbee NRW nun 32 Mitglieder. Davon bieten 17 Vereine Ultimate, 21 Clubs Discgolf, der ASV Köln Freestyle und GW Marathon Münster und der TuS Ost Bielefeld Doubledisccourt (DDC) an.

NRW-DiscNews sind erschienen

Ergebnisse, Termine, . . . Münster. Die neueste Ausgabe der NRW-DiscNews (September 2017) des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen sind zum download abrufbar.

Zurück im Phönixpark

TV Beckum lädt zur WT17#09 Beckum. Am zweiten Septemberwochenende führt am Samstag, 9. September, der TV Beckum im Phönixpark die WT17#09 durch. Am Sonntag, 10. September, findet – unabhängig von der WestfalenTour – an gleicher Stelle die Westdeutsche Discgolf-Meisterschaft statt. Dazu ist eine gesonderte Anmeldung nötig.

Neue Webseite und neuer Frisbee-Verein

DG Lüdinghausen nun online Münster. Auch in den Sommerferien geht es in Sachen Discgolf in Westfalen voran. Mit dem Speckbrett-Verein Sentruper Höhe aus Münster nahm am Freitag das NRW-Präsidium das 31. Landesverbandsmitglied auf. Zudem ging in der vergangenen Woche DG Lüdinghausen online.

Frisbee NRW begrüßt TuRa Rüdinghausen

Präsidium nimmt Wittener DG-Verein auf Witten. Der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen freut sich über ein neues Mitglied. Der Traditionsverein TuRa Rüdinghausen ist gestern vom NRW-Präsidium als 29. Mitglied des Verbandes aufgenommen worden. TuRa Rüdinghausen wird die Discgolf-Anlage im Wittener Pferdebachtal errichten und will aktiv am Sportgeschehen der Discgolfer in NRW teilnehmen.

NRW-Discgolfer tagen in Reken

17 Aufgaben müssen erledigt werden Reken. Nach der WestfalenTour am 10. Juni in der Freizeitanlage in Reken kommen gegen 15 Uhr in der Gastronomie der Tennis-, Badminton- und Soccerhalle die Vertreter der Discgolf-Vereine aus Nordrhein-Westfalen zur Discgolf-Abteilungsversammlung zusammen. Im Zentrum der Versamlung stehen die Regeländerungen für die NRW-Turniere und Organisationsfragen bezüglich der NRW-Discgolf-Ligen für 2018. […]

Positive Berichterstattung in der WAZ

Zeitung begrüßt Initiative Witten. Über den Beschluss der Stadt Witten durch den Verein TuRa Rüdinghausen im Pferdebachtal eine Discgolf-Anlage errichten zu lassen, berichte in der WAZ Annette Kreikenbohm sehr positiv. TuRa-Geschäftsführerin Anke Schulte hofft laut WAZ auf eine kurzfristige Realisierung: „Es wäre schön, wenn wir im Sommer eröffnen könnten“.  

Präsidium tagt bei GW Marathon

Landesverbandstag findet Anfang November statt Münster. Das erweiterte Präsidium von Frisbee NRW tagte am Samstagnachmittag in Münster. Für Gastgeber GW Marathon Münster begrüßten die Vorsitzende Hedwig Liekefedt und ihr Stellvertreter Matthias Wobbe die Frisbeesportler, die eine umfangreiche Tagesordnung mit 26 Punkten abzuarbeiten hatten. Die Agenda reichte von Sportrechtsangelegenheiten über Ausbildungsinhalte und -termine bis hin zu […]

DFV tagt in Darmstadt

NRW nicht mehr im Präsidium vertreten Darmstadt. Gleich drei Delegiertenversammlungen des Deutschen Frisbeesport-Verbandes (DFV) fanden am Wochenende an der Sporthochschule Darmstadt statt. Am Samstag tagte mit nur sieben Anwesenden zunächst die DFV-Jugend. Abschließend kamen die Delegierten der Ultimate-Abteilung im DFV zusammen. Am Sonntag schließlich tagte die DFV-Delegiertenversammlung, das höchste Gremium des Frisbeesports in Deutschland.

Neuer Tagesrekord

260.200 Webaufrufe von frisbee-nrw.de Münster. Die Kommunikation innerhalb des Frisbeesport-Landesverbandes könnte an manchen Stellen noch besser sein. Wenig Grund zur Klage gibt es beim Webauftritt von Frisbee NRW. Über eine Viertelmillion Mal wurde die Seite inzwischen ausgerufen. Am Dienstag, dem 14. März, wurde ein neuer Tagesrekord aufgestellt. 1443 Mal wurde sie Seite besucht.

Flights 1. Runde WT17#03 (aktualisiert)

Neuer Teilnahmerekord bei der WestfalenTour? Lünen. Der Seepark und die Alte Ziegelei schlagen sich selbst. Am 11. März dürfte der bisherige Teilnahmerekord (81 Starter) getoppt werden. Erneut ist Lünen der Austragungsort, womit die Bahnen zu den beliebtesten in Nordrhein-Westfalen gekürt werden können – zumindest, was die WestfalenTour angeht.

Frisbee-Presselinks aus NRW

Kein Sucherfolg bei Online-Zeitungen unter dem Stichwort Frisbee Münster. Es ist schon erstaunlich, dass in einigen Online-Ausgaben von Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen unter dem Suchstichwort „Frisbee“ keine Ergebnisse zu finden sind oder höchstens ein Artikel über Discdogging (zum Beispiel bei Wetten dass…). Auf dieser Verbandswebseite sind Online-Artikel aus NRW verlinkt.

59,7 Prozent des Weges zurückgelegt

Frisbee NRW hat 1174 Mitglieder in 28 Vereinen Münster. Die Aufnahme des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen in den Landessportbund rückt näher, ist sogar inzwischen in Sichtweise. Die Auswertung der Bestandsmeldung 2017 der 28 NRW-Frisbeevereine zwischen Aachen und Minden, Münster und Bonn erbrachte eine Mitgliederzahl von 1174 organisierten Frisbeesportlern in Nordrhein-Westfalen. Um die zur LSB-Aufnahme notwendigen 2000 […]

WT17#03 in Lünen

Zum dritten Mal WT im Seepark Lünen. Als die WestfalenTour gerade erfunden war, gastierte sie im Februar 2014 im Seepark in Lünen, auf der ältesten Discgolf-Anlage in Nordrhein-Westfalen. Auch 2017 wird auf den kurzen Bahnen im Seepark gespielt. Die Turnierverantwortlichen am 11. März sind Dirk Balduhn, Ralf Winkelmann und Josef Rippel. Die Anmeldung ist an […]

Halben Weg zurückgelegt

Frisbee NRW muss sich nur noch verdoppeln Münster. Der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen strebt die Aufnahme in den Landessportbund NRW an. Dies würde sowohl den Aktiven als auch den Vereinsverantwortlichen erhebliche Vorteile bringen. Rund um den kommenden Jahreswechsel wird Frisbee NRW die halbe Strecke auf dem mühsamen Weg zur LSB-Mitgliedschaft zurückgelegt haben, denn es werden über 1000 […]

Discgolf-Abteilungsversammlung in Rheine

Die nächste Versammlung der Discgolf-Abteilung des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. ist am 12. November 2016 (17 Uhr) in Rheine. Für alle NRW-Vereine mit Discgolfern ist die Veranstaltung ein Pflichttermin, an dem zumindest ein Vereinsdelegierter teilnehmen muss. Pro angefangene 25 Discgolfer stellt jeder Verein jeweils einen Delegierten. Die Tagesordnung der Versammlung 2016.    

Premiere in Reken

66 Starter bei der WestfalenTour im westlichen Münsterland Reken. Die Teilnehmer der WestfalenTour im Oktober 2016 überschüteten die Freizeit- und Ertholungsanlage in Groß-Reken mit Lob. Zwar waren lange Bahnen Mangelware, aber der gepflegte Park verlangte allen viel ab. Es siegten Marvin Hartmann (A-Klasse) von GW Marathon Münster, David Strott (B-Klasse) von GW Kley, Dennis Burstyn […]

Minden steht im Halbfinale

Acht Punkte Vorsprung beim Heimspiel Minden. Die beiden am Sonntag (28. August) ausgetragenen Viertelfinalspiele in der NRW-Discgolf-Liga waren an Spannung nicht zu überbieten und brachten am Ende zumindest eine kleine Überraschung hervor. Der MTV Minden bezwang auf seiner Heimanlage die DG Lakers Lünen mit Ex-Weltmeister Hartmut Wahrmann im Team.  (Alle Ergebnisse)

Flights für Fredeburg

Bad Fredeburg. Nur bei der Premiere der WestfalenTour 2014 im Friedenspark in Münster gingen so wenige Discgolfer wie am Samstag (13. August) in Bad Fredeburg an den Start. Dies ist insbesondere dem GermanTour-Major-Turnier – zeitgleich im südniedersächsischen Dassel ausgetragen – geschuldet. Nicht nur viele WT-Teilnehmer zieht es in den Solling, sondern auch die Vereinsführung des […]

Erster Halbfinalist steht fest

Vizemeister setzt sich vereinsintern durch Neuss. Während die Westfalen aus Kley und Münster II noch immer einen Termin suchen, schreiten die Rheinländer voran und haben schon den ersten Verbandsligisten für 2017 ermittelt. Im vereinsinternen Duell setzte sich Discgolf Niederrhein I, der Vizemeister 2015, gegen die eigene zweite Mannschaft mit 58,5 zu 33,5 (28:16, 30,5:17,5) durch. […]

Ergebnis WT16#07 in Witten

Witten. Der Endstand in der WestfalenTour:

Ergebnisse WT16#04

Die WT-Ergebnisse aus Minden: Benjamin Hacker MTV Minden B 33 33 66 Thorsten Schwartz GW Kley A 31 35 66 Johann Höptner MTV Minden B 33 35 68 Peter Peters MTV Minden B 35 35 70 Radek Scharte MTV Minden C 34 39 73 Dennis Burstin GW Kley C 38 38 76 Martin Knebl MTV […]

WT16#03 *aktualisiert*

Starterliste für Lünen aktualisiert Die Starterliste für das WestfalenTour-Turnier mit NRW-Pokalrunde am 12. März in Lünen ist aktualisiert. Das Turnier findet auf beiden Kursen in Lünen statt. Die Klassen A und B spielen zunächst die Alte Ziegelei und die Klassen C bis E den Seepark. In der zweiten Runde werden die Parcours getauscht. Die NRW-Pokalrunde […]

Frisbee NRW wächst

Viertes Mitglied in Ostwestfalen Bielefeld. Der traditionsreiche, über 120 Jahre alte TuS Ost Bielefeld ist Mitglied des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen geworden. Mitte Januar reichte der Verein seinen Mitgliedsantrag ein. Die noch kleine Frisbeesportgruppe mit Discgolfern und DDClern leitet Jan Müller (Bild oben). Am vergangenen Wochenende stellt sich der TuS Ost erfolgreich mit dem WestfalenTour-Turnier am […]

Flights für Bielefeld *aktualisiert*

WT16#02 am Obersee in Bielefeld Bielefeld. Zum zweiten Mal wird offiziell am Obersee Discgolf gespielt. Beim WestfalenTour-Turnier, natürlich mit angehängter NRW-Pokalrunde, am Samstag, 13. Februar, wird ein anspruchsvoller, aber ein selbst von Einsteigern gut zu bewältigender Parcous gespielt, der auch den erfahrenen Discgolfern einiges abverlangt. Das Turnierbüro an der Gaststätte Seekrug öffnet um 8 Uhr. […]

ASV Köln siegt nur einmal

Ultimate: In der 1. Liga Open Indoor am Wochenende in Bönnigheim und Gemmrigheim gelang dem einzigen NRW-Team, dem ASV Köln (Frühsport 0,2), nur ein Sieg. Nach der 11:13-Auftaktniederlage am Samstag gegen Osnabrück folgten am gleichen Tag Pleiten gegen Bad Rappenau (10:11) und Würzburg (11:13). Am Sonntag unterlagen die Rheinländer zunächst Marburg (6:13) und Bönnigheim (9:13) […]

Frisbee NRW gründet Ultimate-Jugend-Abteilung

Oliver Hülshorst und Uwe Kikul zu Sprechern gewählt Kamen. Im Anschluss an das Ultimate- Junioren-Turnier des TV Südkamen fand in der Halle der Gesamtschule die Gründung der Ultimate-Junioren-Abteilung des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen statt. Die Vereinsvertreter verständigten sich darauf, zunächst den Ligaspielbetrieb zurückzustellen, um zunächst die Westdeutschen Meisterschaften Indoor und Outdoor zu stärken. Einstimmig wurden Oliver […]

Ultimate-Jugend in NRW

Abteilungsgründung in Kamen Kamen. Der Frisbeesport-Landesverband nutzt das Junioren-Ultimate-Turnier „2. Tatort Kamen“ am Samstag, dem 9. Januar, zur Gründung der Ultimate-Junioren-Abteilung des Verbandes. Uwe Kikul vom TV Südkamen und Oliver Hülshorst vom TV Verl, designierte Sprecher der NRW-Ultimate-Jugend, erwarten die Vertreter der Frisbeesportvereine um 18 Uhr in der Sporthalle der Gesamtschule ( Gutenbergstrasse 2 in […]

Landesverbandstag blickt Richtung Olympia

Mitgliedsvereine müssen Jugendbeauftragten benennen Münster. Der Frisbeesport, speziell die Ultimate-Spieler, haben die fünf Ringe ins Visier genommen. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Olympischen Spiele 2024 in Los Angeles (USA) stattfinden werden, ist nach dem ablehneden Votum der Hamburger Bevölkerung deutlich größer geworden. Auch der Kandidat aus Italien, Rom ist derzeit im Gespräch, wird seine Bevölkerung zumindest […]

Landesverbandstag trat in Münster zusammen

Dominik Hildebrandt und Franz Schröer ins Präsidium gewählt Münster. Der 1. Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen am vergangenen Samstag beim Mitglied GW Marathon Münster verlief insgesamt harmonisch. Lediglich die einseitige Finanzierung des Landesverbandes durch Discgolf-Veranstaltungen und die Einführung vor Spielberechtigungen beziehungsweise deren Nachweis durch Ausweise führten zu intensiveren Diskussionen. Mit der Wahl von Dominik Hildebrandt vom […]

1. Landesverbandstag Frisbee NRW

Wichtige Entscheidungen für die Zukunft Münster. Am Samstag, dem 5. Dezember, tritt erstmals der Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. zusammen. Ab 11 Uhr wird beim Mitglied GW Marathon Münster (Wienburgstraße 120 in 48147 Münster) eine Delegierten-Versammlung über die weitere Entwicklung des Verbands-Frisbeesports in Nordrhein-Westfalen. Zentrale Punkte der sicherlich spannenden Diskussionen werden die Festsetzung der Mitgliedsbeiträge, die […]

Frisbee NRW setzt sich an die Spitze

Nordrhein-Westfalen ist größter DFV-Landesverband Münster. Ende Oktober 2015 erklomm der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen die Spitze in der Mitgliederstatistik des Deutschen Frisbeesport-Verbandes (DFV) e.V. Gemessen an den Spielberechtigten des DFV überholte NRW den bislang führenden Landesverband Baden-Württemberg, der aber weiterhin ganz knapp hinter den Westdeutschen liegt.

LV Bayern ist eingetragen

Vierter Landesverband vom DFV anerkannt München. Der Frisbeesport-Landesverband Bayern ist nun offiziell eingetragener Verein (e.V.). Zum 1. November hat der Deutsche Frisbeesport-Verband (DFV) die Bayern als Landesverband anerkannt. Alle 23 DFV-Mitgliedsvereine in Bayern  wurden informiert, dass ab sofort der Landesverband ihre Interessen gegenüber dem DFV wahrnimmt. „Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Weiterentwicklung des […]

1. Wesel Open

Starkes Openfeld am Auesee Wesel. Drei Mal zwölf Bahnen in Wesel stehen erstmals am Samstag auf dem Turnierkalender des DFV. Die Discgolfer vom Niederrhein laden zur 1. Wesel Open, das sogar gleich als GermanTour-Turnier ausgeschrieben wurde. Es hat sich gelohnt, denn das volle Teilnehmerfeld wird von starken Spielern angeführt. Der Westdeutsche Meister Marvin Hartmann wird […]

In eigener Sache

Heute erfolgt der 100.000 Aufruf von frisbee-nrw.de Münster. Im November vergangenen Jahres wurde der Frisbeesport-Landesverband in Köln gegründet. Einen Monat später ging die Webseite www.frisbee-nrw.de online. Heute (16. Oktober 2015) erfolgt mit größter Wahrscheinlichkeit der 100.000 Aufruf der Seite. Das ist im Internet keine Zahl die umhaut, aber angesichts unserer Verbandsgröße von geschätzt knapp unter […]

Frisbeefestival jetzt auch bei Facebook

Hier der Link.

Heimsiege an der Weser

Hoppe, Kindermann, Scharte und Hacker vorn Minden. Der WT15#10-Gastgeber MTV 1860 Minden war in der diesmal dünn besetzten A-Klasse nicht vertreten, weshalb Alexander Sonsalla, der sich erst vergangene Woche bei der Westdeutschen Meisterschaft in Warendorf abgemeldt hatte, um in Minden anzutreten, sicher den Sieg holen konnte. Die anderen vier Klassen gewannen Mindener.

Landesverbandstag am 5. Dezember

Der erste Landesverbandstag des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. muss wegen des Rücktritts des Vizepräsidenten Robert Amme (persönliche Gründe) vorgezogen werden. Die Delegiertenversammlung findet am Samstag, 5. Dezember 2015, ab 11 Uhr in Münster bei GW Marathon Münster (Wienburgstraße 120 in 48147 Münster) statt. Schriftliche Einladungen gehen in den nächsten Tagen den Vereinen zu. Die Mitglieder von […]

DGA-NRW Versammlung am 14. November in Beckum

Die zweite Versammlung der Discgolf-Abteilung des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen findet am Samstag, dem 14. November, um 14 Uhr während der NRW-Pokal-Runde nach der WestfalenTour (Gaststätte Phönix, Rheinische Straße 19 in 59269 Beckum) statt. Auf der Tagesordnung stehen: – WT-Vergabe in 2016 (folgende Bewerbungen liegen vor: Januar in Ibbenbüren, GW Marathon Münster; April in Minden, MTV Minden). […]

Unsportlich, unfair oder unterversichert?

Westdeutsche Meister bekommen  GT-Punkte und rechtliche Sicherheit Warendorf. In gut zwei Wochen stehen die 1. Westdeutschen Discgolf-Meisterschaften an. Sie finden – aufgeteilt in Einzel- (Samstag), Doubles- (Freitag) und Team-Wettbewerb (Sonntag) – statt. Überwiegend anonym wird seit einigen Tagen im Forum der Discgolf-Abteilung des Deutschen Frisbeesport-Verbandes darüber diskutiert, dass die Teilnehmer des Einzelwettbewerbes auch GT-Punkte bekommen. […]

Ultimate-Abteilungsleitung ohne NRWler

Neuwahlen am Rande der Deutschen Meisterschaft Kassel. Die turnusgemäße Abteilungsversammlung der deutschen Ultimateler fand am Freitagabend, dem Eröffnungstag der Deutschen Meisterschaft in Kassel, statt. DFV-Vizepräsident Bernhard Otto, Abteilungsleiter Ultimate, freute sich über den großen Zuspruch zur Versammlung. Unter anderem aus Köln (ASV und DJK Wiking) waren extra Delegierte nach Nordhessen gereist. Ansonsten bestimmten Vertreter der […]

WT15#10 an der Weser

MTV Minden lädt zum zweiten Mal auf Kanzlers Weide ein Minden. Drei Viertel der WestfalenTour liegt hinter den NRW-Discgolfern. Zum Schlussspurt setzen die Scheibensportler an der Weser auf Kanzlers Weide an. Das Turnierbüro öffnet um 8 Uhr. Playersmeeting ist um 8.30 Uhr und Tee-Off zur ersten Runde um 9 Uhr. Natürlich wird auch an der […]

5. Münster Open

Die Flights für die erste Runde Münster. Das Turnierbüro (Wienburgstraße 120 in 48147 Münster) bei der 5. Münster Open am Sonntag (13. September) öffnet um 8 Uhr. Playersmeeting ist um 8.30 und Tee-off zur ersten Runde über 18 Bahnen um 9 Uhr.

Deutschland rückt auf Rang vier vor

WFDF veröffentlicht aktuelles Ultimate-Weltranking Münster. Ende August veröffentlichte der Frisbee-Weltverband WFDF das neue Ultimate-Ranking. Verglichen werden hier die Mitgliedsverbände der einzelnen Staaten. Grundlage der Bewertung, die in Punkten erfolgt, ist das Abschneiden der Nationalmannschaften bei den Großveranstaltungen der vergangenen vier Jahren. Deutschland rückte einen Platz vor und verdrängte Japan auf Rang fünf.

Landesvorstand erweitert

Bartz, Kikul und Hülshorst ab sofort dabei Münster. Der Stamm der Frisbeesportverantwortlichen im Landesverband Nordrhein-Westfalen wächst. Das Präsidum mit Dorothea Klein, Werner Szybalski und Robert Amme holte sich jetzt kommissarisch drei neue Verantwortliche ins Boot. Jürgen Bartz (DG Niederrhein), Uwe Kikul (TV Südkamen 1986 e.V.) und Oliver Hülshorst (TV Verl) gehören ab sofort dem Landesvorstand […]

Weltpremiere: Wer wird der erste Champion?

Frisbeefestival auf Probe mit Frisbiathlon Münster. Am Wochenende 12. / 13. September findet in Münster ein kleines Frisbeefestival statt. Im Vorfeld des Frisbeefestivals an Pfingsten 2016 wird es drei Titelträger bei den Ultimate-Junioren geben, die in den Altersklassen U 14, U17 und U 20 die ersten Westdeutschen (NRW-) Meister ermitteln. Teams aus Aachen, Köln, Kamen, […]

Uwe Kikul trainiert in Kroatien

TV Südkamen-Trainer schließt sich Falko Drewes an Bochum / Kamen. „Croatian time“ und „Pomalo“ waren, die Worte die diese Woche prägten, schriebt Uwe Kikul vom TV Südkamen 1986 e.V. der gemeinsam mit Folko Drewes (Bild oben) aus Bochum zum Ultimate Frisbee nach Kroatien reiste.

Simon Lizotte in Lauerstellung

Rang drei nach der ersten Runde Münster. Simon Lizotte, Pro von Grün-Weiß Marathon, hat die erste Runde der PDGA-Weltmeisterschaft in Pittsburgh auf Rang drei beendet. Der gebürtige Bremer spielte auf dem Par 66-Kurs acht unter und liegt gemeinsam mit Titelverteidiger Paul McBeth, Will Schusterick und Wynne McMahon auf dem dritten Platz. Ein Wurf weniger benötigte […]

Deutsche Junioren auf Kurs

U 17-Mädchen überzeugen voll Frankfurt. Die deutschen U 17-Ultimate-Juniorinnen hatten die Niederlage gegen Vizeeuropameister Frankreich im vergangenen Sommer im italienischen Lecco noch nicht vergessen. Dies erledigten sie aber am Dienstag bei der diesjähringen Ultimate-Junioren-Europameisterschaft in Frankfurt durch einen grandiosen und verdienten 11:7-Erfolg.

Junioren-EM in Frankfurt

Deutschland gewinnt Auftaktspiel 15:4 Frankfurt. Die U 17-Jungen eröffneten in Frankfurt die diesjährige Ultimate-Junioren-Europameisterschaft mit einem 15:4-Erfolg über Irland. Vier Titel werden in dieser Woche ausgespielt: U 20 Open und Frauen sowie U 17 Open und Frauen.

IOC veröffentlicht Aufnahmevideo

Frisbee goes Olympia Köln. Das Internationale Olympische Komitee hat von der Aufnahme der Frisbeesportler in die olympische Familie ein Video veröffentlicht. In Kuala Lumpur (Malaysia) erkannte das IOC die WFDF, den Weltverband der Scheibensportler, an. Das Video:

Frisbee-NRW-Ehrenmitglied fordert sauberen Sport

Hartmut „Hartl“ Wahrmann zeigt klare Kante Lünen. Hartmut „Hartl“ Wahrmann, Ehrenmitglied des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, ist ein Frisbeesportler durch und durch. Er ist einer der wenigen Pioniere des Scheibensports in Deutschland, die noch heute dabei sind. Vor über 35 Jahren warf Hartl die erste Scheibe und ist seitdem dem Frisbeesport verfallen. Er war auch bei der […]

Offizielle Anerkennung durch das IOC

Meilenstein für den weltweiten Frisbee-Sport Münster. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat am Wochenende in seiner 128. Sitzung in Kuala Lumpur (Malaysia) den Frisbeesport in den Kreis der anerkannten Weltsportarten aufgenommen. Die World Flying Disc Federation (WFDF), dem globalen Dachverband gehören auch die Frisbeesportler des Deutschen Frisbeesport-Verbandes an, ist nun in den Kreis der anerkannten […]

Amerikaner werben für Guts

Franz Schröer überzeugt auf der Linie Münster. Franz Schröer, Verantwortlicher für den Breitensport(mon)tag beim Frisbeefestival 2016 in Münster, nutzte die Discgolf- Junioren-Weltmeisterschaft in Kalamazoo, um sich mit der ältesten Frisbee-Mannschaftssportart vertraut zu machen. Die amerikanischen Guts-Spieler möchten die fast ausgestorbene Frisbeesportart, bei der die Spieler viel „Mumm“ (so die Übersetzung für „guts“) zeigen müssen, wieder […]

Doubles bei der Westdeutschen DG-Meisterschaft

Gespielt wird im Modus „Abwechselnder Wurf“ Warendorf. Am Freitag, dem 9. Oktober, wird im Emspark in Warendorf die erste Westdeutsche Discgolf-Meisterschaft mit dem Doubles-Turnier eröffnet. Am Samstag, 10. Oktober, steht die Einzelmeisterschaft an und am Sonntag, 11. Oktober, werden die Mannschaften beziehungsweise Vereinsteams ihren Titelträger ermitteln.

Landesverband gründet Discgolf-Abteilung

Heike Hartmann, Gerd Dorsch und Matthias Krebin gewählt Witten. Nach den beiden WestfalenTour-Runden in Witten gründeten am 11. Juli Vertreter der NRW-Vereine Bonnsai, DG Niederrhein, GW Kley, GW Marathon Münster und DG Lünen Lakers die Discgolf-Abteilung des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Die Vereine TV Fredeburg, MTV Minden und Kettenjeklüngel Köln hatten sich entschuldigen lassen. Als NRW-Führungsgremium […]

DFV startet mit Übungsleiterausbildung

Basislehrgang Frisbeesport umfasst 60 Unterrichtseinheiten Darmstadt. Im September startet der Deutsche Frisbeesport-Verband (DFV) mit der Übungsleiterausbildung im Frisbeesport. Unter Leitung von DFV-Bildungsvorstand Ralf Simon findet der Basislehrgang für die Trainerlizenzen Stufe eins „Ultimate, Discgolf und Frisbeesport“ mit 60 Unterrichtseinheiten findet vom 21. bis 26. September 2015 in Darmstadt statt.

Junioren-Titel nach Potsdam

Torben Casser scheitert in Kellenhusen Kellenhusen. Carl Rose (Hyzernauts) aus Potsdam sicherte sich bei der 30. Deutschen Discgolf-Meisterschaft an der Ostsee den Juniorentitel. Der Topfavorit Torben Casser (GW Marathon Münster) fand erst in der finalen fünften Runde zur Normalform und musste erneut mit dem zweiten Platz zufrieden sein. Dritte wurden Henrik Streit (Erlangen / Ostsee […]

Jörg Benner am Mikro

Frisbeesport bei 50-Jahrfeier der DJK Wiking Köln Köln. Seit vier Jahren besteht im Kölner Norden eine weitere Frisbeesport-Abteilung (neben derjenigen beim Traditionsverein ASV Köln). Daher wurde bei der 50-Jahrfeier des Vereins DJK Wiking Köln 1965 am vergangenen Sonntag (14. Juni) in Köln-Heimersdorf auch Frisbeesport in die Jubiläumsfeier integriert.

NRW-DiscNews

Rundbrief informiert über Frisbeesportgeschehen Münster. Die Westdeutschen Junioren-Ultimate-Meisterschaften am 12. und 3. September in Münster sind der Aufmacher der ersten NRW-DiscNews, die ab sofort regelmässig in druckbaren DIN A 4 (bzw. DIN A 3) auf Mailanfrage allen Interessierten innerhalb und außerhalb der Frisbeesportszene in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung gestellt werden.

Jusos wollen permanente Discgolf-Anlage

WT15#07 in Witten-Herdecke Witten. Die Jusos in Witten haben eine kommunale Initiative auf den Weg gebracht, die einer ihrer Jungpolitiker aus Neuseeland mitbrachte und die die Discgolfer in Westfalen begeistert. Erstes erfreuliches Zeichen für das Engagement des Parteinachwuchses ist die Ausrichtung des Juli-Turniers der WestfalenTour 2015 am Samstag, dem 11. Juli (9 Uhr bis 16 […]

Marvin Hartmann gewinnt Eröffnungsturnier

Christian Morisse ist erster Beckumer Meister Beckum. An Fronleichnam trafen sich ein paar Hände voll Discgolfer im Beckumer Phoenixpark, um mit dem Turnier 4. Beckum Open offiziell den Sechs-Körbe-zwölf-Bahnen-Parcours in der westfälischen Kleinstadt mit großer Zement-Tradition zu eröffnen. Mit Marvin Hartmann (Münster) und Kevin Konsorr (Lünen) waren zwei EM-Teilnehmer und Deutsche Juniorenmeister am Start. Auch […]

Startschuss für das NRW-Frisbeefestival 2016

Orga-Leitung konstituiert Münster. Die Zeit der Vorarbeiten für das NRW-Frisbeefestival 2016 ist abgeschlossen. An Fronleichnam traf sich in Münster fast die gesamte Organisationsleitung zum ersten Meeting, womit der Startschuss für den Frisbeesportevent vom 10. bis 16. Mi 2016 erfolgte. Im Zentrum der Diskussion beim ersten Orga-Leitungsteamtreffen standen die sportlichen Events in den einzelnen Disziplinen.

Hartmann ist der Tolle Bomberg

Stechen in der C-Klasse Buldern. Das sechste WestfalenTour-Turnier, das am ersten Samstag im Juni am Schloss Buldern, dem ehemaligen Wohnsitz des Tollen Bomberg. fand vor einer herrlichen, herrschaftlichen Kulisse bei sehr gutem Discgolfwetter und anspruchvollen zwölf Bahnen statt. Gewonnen haben Marvin Hartmann (A-Klasse / GW Marathon Münster), Andreas Engelbert (B-Klasse / DGV Meinerzhagen), Peter Fischer […]

3. Basic Böcklemünd

Ätschbees eine Klasse für sich Von Jörg Benner Köln. Die „Äitschbees“ aus Hermannsburg waren die strahlenden Sieger in beiden Divisionen beim 3. Basic Bocklemünd Junioren Ultimate-Turnier. An einem Tag traten jeweils sechs Teams in beiden Altersklassen zu einem Round Robin und abschließenden Platzierungsspielen an. Hier alle Ergebnisse des Basic Bocklemünd 2015.

Discgolf-Landschaft in Westfalen wächst

Neuer Parcours in Herne Herne. Im Revierpark Gysenberg in Herne ist der Neun-Bahnen-Discgolf-Parcours fertig. Gebaut von DiscGolfPark aus Berlin ist die Par 27-Anlage insbesondere für Discgolf-Einsteiger und Freizeitspieler geeignet. Aus Sicht des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen ist der neue Parcours im Gysenbergpark (Am Ruhmbach in 44627 Herne) eine ideale Discgolf-Einrichtung um Menschen für den Frisbeesport zu begeistern.

WT15#06 in Buldern: „Toller Bomberg“

Discgolf vor herrlicher Kulisse Buldern. Das Juni-Turnier der WestfalenTour wird wegen des GT-Challenge-Turniers in Bad Fredeburg auf Samstag, 6. Juni, vorgezogen. Es findet am Schloss Buldern statt, wo die Privatschule überlegt, für ihre Internatsschüler einen Discgolf-Parcours anzulegen.

Hinten raus zu harmlos

NRW-Discgolfer haben Luft nach oben Von Werner Szybalski Weilheim. Beim 2. Prodigy-GermanTour-Major-Turnier an Pfingsten im oberbayrischen Weilheim gingen elf Discgolfer aus Nordrhein-Westfalen an den Start. Nur Junior Maik Hartmann (GW Marathon Münster) gelang als Zweiter der Sprung auf das Treppchen. Ralf Hüpper (Kettenjeklüngel Köln) rutschte im Finale von Rang drei auf Platz fünf ab.

GermanTour erstmals zu Gast in Minden

Zweiter Skyracer-Cup  am Pfingstmontag auf Kanzlers Weide Von Ruven Kleine Minden. Am Montag (25. Mai) lädt der MTV 1860 Minden e. V. alle Discgolfer zum zweiten Mal zum Skyracer-Cup ein. Obwohl es sich um ein noch junges Turnier handelt, waren bereits drei Wochen nach Anmeldebeginn alle Startplätze vergeben. Der Parcours in Minden wurde im September […]

In eigener Sache

www.frisbee-nrw.de wird gut angenommen Münster. Der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. ist vor wenigen Tagen ein halbes Jahr alt geworden. Das LV-NRW-Präsidium (Werner Szybalski, Robert Amme, Dorothea Trzepizur) hat seine Hausaufgaben zügig erledigt und schon im März konnte der Deutsche Frisbeesport-Verband (DFV) e.V. den Landesverband NRW als selbständige Untergliederung beziehungsweise DFV-Teilverein anerkennen.

3. Basic Bocklemünd

Konzentration auf den jungen Nachwuchs Köln. Zum dritten Mal lädt Jörg Benner Nachwuchs-Ultimate-Teams nach Köln-Bocklemünd ein. Die dritte Auflage des „Basic Bocklemünd“ findet – wie schon im Vorjahr – auf der Bezirkssportanlage Bocklemünd statt. Gespielt wird am Samstag, 30. Mai, ab 9 Uhr.

Paderborn vor Beckum

19. FKT des HSP Münster Münster. Das Ultimate Fun-Turnier des Hochschulsports der Westfälischen Wilhelms-Universität endete mit einem westfälischen Finale. Die 7 Todsünden aus Paderborn setzten sich gegen die Sean’s Sheep aus Beckum durch. Insgesamt 20 Ultimate-Teams aus Deutschland und den Niederlanden ließen beim bierseeligen Turnier auf dem Sportcampus die Frisbee-Scheiben fliegen.

Freestyle-DM in Neukölln

Ilka Simon erneut Deutsche Meisterin Berlin. Die deutschen Freestyler trafen sich am langen Wochenende in Berlin, um ihre neuen Deutschen Meister zu ermitteln. Die Kölnerin Ika Simon reiste mit einer kleinen Schar aus NRW an, um in Neukölln am Rande des Tempelhof-Flughafengeländes beim zweitgrößten Frisbee-Verein Deutschlands, dem T.i.B., ihren Titel aus dem Vorjahr im Mixed-Pairs zu […]

Ostenfelde in Bewegung

Marvin Hartmann wirbt für Discgolf Ostenfelde. Durch die Aktivitäten des Frisbeesport-Landesverbandes in der Kreisstadt Warendorf wurde Udo Schmidtke, Vorsitzender des TSV Ostenfelde, auf Discgolf aufmerksam. Er lud kurzfristig den Landesverband ein, an der alle zwei Jahre stattfindenden Vereinsaktion „Ostenfelde in Bewegung“ an Christi Himmerlfahrt teilzunehmen.

Parcours im Phoenixpark steht

Sechs Körbe und zwölf Bahnen Beckum. Ein weiterer (noch) kleiner Discgolf-Parcours ist jetzt jederzeit bespielbar. In Beckum hat GW Marathon Münster sechs feste Körbe im Phoenix-Aktivpark stehen, die von zwölf Abwürfen bespielt werden können. Aktuelle Infos sind auf der neuen Facebookseite zu finden. Der Parcoursplan ist unten. Anfänger können sich in kürze beim Kiosk im […]

Heimsieg bei der Rennbahnpark Open in Neuss

Lino Piva sichert sich GT-B-Turniersieg Neuss. Lino Piva von den Gastgebern DiscGolf Niederrhein sicherte sich den Sieg bei der Rennbahnpark Open in Neuss. Der Kevelaerer siegte mit sechs Würfen Vorsprung vor Tobias Renner (Kettenjeklüngel Köln) aus Würselen. Bei den Frauen setzte sich die Hamburgerin Sandra Meyer durch einen starken Auftritt am Sonntag knapp gegen Wiebke […]

Zwischenstand NRW-Pokal (5 / 15)

Alexander Sonsalla baut Führung aus Wettringen. Durch seinen zweiten Platz an den Haddorfer Seen baute der Bochumer Alexander Sonsalla (DG Lünen Lakers) die Führung in der Open weiter aus. Sechs Punkte machte er auf den Zweiten Christian Caßebaum (GW Marathon Münster) und fünf auf den Dritten Daniel Klein (Bonnsai) gut.

NRW-Discgolf-Rangliste Mai 2015

China-Mann? – Großer Sprung nach vorn durch Carsten Hartmann Münster. Ralf Hüpper (Kettenjeklüngel Köln) schnappte Sven Rippel (GW Marathon Münster) den Treppchenplatz in der NRW-Discgolf-Rangliste weg. Den größten Satz nach vorn machte Carsten Hartmann (Ostsee DG Kellenhusen) aus Hamm. Er verbesserte sich um 31 (!) Plätze auf den Rang 49.

Neusser RennbahnPark Open 2015

Turnierfavorit kommt aus dem Bergischen Neuss. Das GermanTour Challenge-B-Turnier Neusser RennbahnPark Open 2015 wird erstmals auf den neuen Bahnen ausgetragen. TD Robert Amme, Vizepräsident des Frisbeesport-Landesverbandes NRW, hat mit seinem Team vom Verein DG NIederrhein in den vergangenen Wochen und Monaten am Parcours gefeilt, um ihn für den Spielbetrieb mitten in der Galopp-Rennbahn in Neuss […]

Zwischenstand WT15 (5/12)

Niedersachse stürmt WestfalenTour Münster. Bei seinem „Heimturnier“ an den Haddorfer Seen in Wettringen kletterte der D-Klassensieger aus dem benachbarten niedersächsischen Schüttorf, Gerd-Peter Kastein, in der Zwischenwertung der WestfalenTour 2015 satte zehn Plätze nach oben. Allerdings ist der Abstand des Siebten zum neuen Führenden Radek Scharte (MTV Minden) noch sehr groß. Neuer Zweiter in der D-Klasse, […]

Drei Mal GW Marathon Münster

Marvin Hartmann bleibt unter Hundert Wettringen. Das vorgezogene Mai-Turnier der Westfalen-Tour 2015 wurde zum Heimspiel. Der Lokalmatador Gerd-Peter Kastein aus Schüttorf (Ostsee Discgolf Kellenhusen) gewann die D-Klasse und die Münsteraner, seit 2011 Turnierveranstalter an den Haddorfer Seen, siegten in der A- (Marvin Hartmann), B- (Marcus Dziuba) und C-Klasse (Christian Caßebaum).

Familie Z und die Niederrheiner

Klarer Sieger beim 2. Westfälischen Vereins-Cup Wettringen. Fünf Teams traten am 1. Mai 2015 beim 2. Westfälsichen Vereins-Cup, der an den Haddorfer Seen in Wettringen (Kreis Steinfurt) ausgetragen wurde, im Modus jeder gegen jeden im Matchplay mit je vier Spielern an. Mit vier Siegen setzte sich klar das Team „DiGoNi“ vom Niederrhein mit Lino Piva […]

WT15#05 in Wettringen (Haddorfer Seen)

Flights für die erste Runde stehen Wettringen. Am Samstag, 2. Mai, gastiert die WestfalenTour und der NRW-Pokal erstmals im Kreis Steinfurt. Allerdings fanden auf der Fläche an den Haddorfer Seen (Gemeinde Wettringen) schon einige Discgolf-Turniere bis hin zu GermanTour-Events statt. Das Turnier ist gut kombinierbar mit dem 2. Westfälischen Vereins-Cup am 1. Mai.

Spaß in Lünen

Peter Reinhardt organisiert Discgolf-Fun-Turnier Lünen. Es muss nicht immer der harte Wettkampf in der GermanTour oder WestfalenTour sein, damit Discgolfer sich auf Anlagen zusammenfinden. Am 19. April (Sonntag) organisierte Peter Reinhardt (Werne) von den DG Lünen Lakers einen Event bei dem der Spaß mit der Discgolf-Scheibe im Mittelpunkt stand.

2. Westfälischer Team-Cup im WT-Klassen-Format

Wettringen. Statt zwei Open, ein Junior oder Masters sowie eine Frau oder ein Grandmaster wird der 2. Westfälische Discgolf-Team-Cup am 1. Mai an den Haddorfer Seen (Kreis Steinfurt) in den in NRW üblichen Leistungsklassen gespielt, um damit mehr Teams eine Startmöglichkeit zu verschaffen sowie den Wettbewerb noch spannender und attraktiver zu gestalten. Das bedeutet, dass […]

Be a part of it

Volunteer beim Frisbeefestival Münster. Ein Sportevent lebt von der Gemeinschaft. Dies gilt ganz besonders, wenn neben dem Wettkampfgeschehen auch das Erlebnis der gemeinsamen Veranstaltung verschiedener Disziplinen im Mittelpunkt steht. Beim NRW Frisbeefestival 2016 an Pfingsten in Münster dreht sich die Flugscheibe und verbindet alle, die Spaß am Sport und Spiel mit der Frisbee haben. Trotz […]

Zwischenstand NRW-Pokal (4/12)

Alexander Sonsalla baut Führung leicht aus Münster. Durch seinen knappen Sieg in Wischlingen baute Alexander Sonsalla (DG Lünen Lakers) aus Bochum seine Führung in der männlichen Hauptklasse (Open) leicht aus. Er schlug Christian Caßebaum (GW Marathon Münster) schon in der ersten Runde, als er einen Wurf weniger als der Münsteraner benötigte. Platz drei belegt Daniel […]

Fußball-Fairplay-Preis für Ultimate-Spielerin

Laura Rieping wird vom FLVW für faires Spiel geehrt Warendorf. Laura Rieping aus Beckum ist Vollblut-Sportlerin. Die 19-jährige Studentin (Geschichte und Sport auf Lehramt) an der Westfälischen Wilhelms-Universität spielt für die Warendorfer SU in der Frauenfußball-Regionalliga, gehört zum erfolgsverwöhnten Futsal-Team des UFC Münster und ist Nationalspielerin und Co-Nationaltrainerin im Ultimate Frisbee. Kein Wunder also, dass […]

Zwischenstand WT15 (04/12)

Christian Caßebaum setzt sich an die Spitze der C-Klasse Münster. Trotz seiner Niederlage in Wischlingen verteidigte Hartmut Wahrmann (DG Lünen Lakers) souverän mit 111 von 120 möglichen Punkten nach einem Drittel der Turniere die Tabellenspitze in der Gesamtwertung der WestfalenTour 2015. Marcus Dziuba (GW Marathon Münster) bleibt in der B-Klasse vorn, obwohl er in Wischlingen […]

LV Brandenburg gegründet

Potsdam: Gestern Abend wurde der Frisbeesport-Landesverband Brandenburg gegründet. Zum Präsidenten wurde Lars Schmäh von den Goldfingers Potsdam gewählt.  Vizepräsidentin ist Susann Fischer von den Hyzernauts.

Münster ist eine Scheibe

Öffentlichkeitsarbeit für NRW-Frisbeefestival 2016 beginnt Münster. Noch ist es zwar über ein jahr hin, bis die westfälische Provinzialhauptstadt Münster vorübergehend zum Zentrum des Flugscheibensports in Nordrhein-Westfalen wird. In dieser Woche startete der Landesverband seine Öffentlichkeitsarbeit für den bislang einmaligen Frisbeeevent in Deutschland.

Parcours auf 18 Bahnen erweitert

Große Nachfrage im Revierpark Wischlingen Dortmund. Der Zwölf-Bahnen-Discgolf-Parcours im Revierpark Wischlingen ist seit dem WestfalenTour-Turnier Anfang April Geschichte. Ab sofort wird in Dortmund auf 18 Bahnen gespielt.

LV-Projekte erfolgreich gestartet

Aufbau von Jugend-Ultimate-Gruppen hat begonnen Warendorf / Dortmund. Am Dienstag (14. April) starten zeitgleich zwei Projekte des Frisbeesport-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. Im Revierpark Wischlingen in Dortmund und im Emspark am Freibad Warendorf war der erste Trainingstermin für neue Ultimate-Gruppen. Während Maria Seewald, die in Dortmund von Franz Schröer unterstützt wurde, auf 17 neue Ultimate-Fans aus den […]

NRW-Discgolf-Rangliste April 2015

Aufsteiger des Monats: Peter Peters Münster. In der neuen NRW-Discgolfrangliste machte Peter Peters aus Hille einen Riesensprung nach vorn. Satte 71 Plätze hat er in der Liste gut gemacht. Bester Neueinsteiger (beim WT15#04) war Markus Pest von DG Lünen Lakers.

NRW-Pokal: Sonsalla baut die Führung aus

Jutta Wenner sucht Konkurrenz Dortmund. Es ist nicht wirklich schön für Jutta Wenner (DG Lünen Lakers) aus Werne, dass sie schon vor der dritten Runde bei WT-Turnieren, die nur für den NRW-Pokal zählt, eigentlich die Siegerurkunde mitnehmen könnte. Vier Turniere und vier Mal Jutta Wenner in der Division Frauen vorn. Spannender ist es bei den […]

Hartl hadert mit Bahn 11

Ingo Schnieders gewinnt in Wischlingen Dortmund. Nach der ersten Runde am Samstag (11. April) in Dortmund-Wischlingen lag in der WestfalenTour #04 im Revierpark der dreimalige Sieger Hartmut „Hartl“ Wahrmann mit einer 39er Runde in Front. Doch in der zweiten Runde haderte das Ehrenmitglied des Frisbeesport-Landesverbandes NRW mit der Bahn elf. Drei Mal verfehlte er das […]

LV Baden-Württemberg ist online

Nächster Landesverband im Web präsent Stuttgart. Vom DFV als Untergliederungen sind bislang zwar nur die Frisbeesport-Landesverbände in Rheinland-Pfalz / Saarland sowie in Nordrhein-Westfalen anerkannt, doch im Internet sind schon zwei weitere zu finden. Jüngst ging auch Baden-Württemberg online.

NRW-Discgolf-Rangliste aktualisiert

Klaus Kattwinkel rutscht etwas ab Berlin. Das neue D-Rating der Discgolf-Abteilung im DFV ist veröffentlicht. Durch das erste Major-Turnier gab es einige Veränderungen, auch nach unten. So rutschte Klaus Kattwinkel im NRW-DG-Rating hinter Sven Rippel und Ralf Hüpper, der in Hesselbach Punkte gut machte, zurück.

Landesverband legt Flyer und Plakate auf

Werbung für Frisbeesport Münster. Beim Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen können ab sofort achtseitige Flyer im A 6-Format und Ultimate-Plakate im DIN A 2- und DIN A 3-Format bestellt werden. Die optimale Werbung für Frisbeesport in Eurem Verein, Eurer Uni oder an Eurer Schule.

NRW will vierstellig werden

GW Marathon bundesweit auf Rang drei Darmstadt. Zur Delegiertenversammlung des Frisbeesport-Verbandes (DFV)  in Darmstadt wurden die Mitgliedszahlen der Vereine bekannt gegeben. Der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen ist mit 744 Verbandsangehörigen in 20 Vereinen nach dem LV Baden-Württemberg (750 Verbandsangehörige in 19 Vereinen) der zweitgrößte Frisbeesport-Landesverband. Etwas unscharf und geschätzt um bis zu zehn Prozent unterschreiten die Mitgliederzahlen […]

WT15 Vereinswertung (3/12)

Vorjahressieger liegt wieder vorn Münster. Die Lünen Lakers führen nach drei von zwölf WestfalenTour-Turnieren in 2015 die Vereinswertung mit fünf Punkten Vorsprung vor GW Marathon Münster an. In jeder der vier Ligen erhält der Verein für seinen Sieger fünf Punkte. Der Zweitplatzierte bekommt vier Zähler, der Dritte drei, der Vierte zwei und der Fünfte einen […]

Startliste WT15#04 in Wischlingen

Neuer Parcours – alte Bahnen Dortmund. Gestern wurden die neuen Bahnen im Revierpark Wischlingen gebaut. Zu früh für das Abschiedsturnier am Samstag. Beim WT15#04 wird (letztmalig) auf den zwölf alten Bahnen gespielt. Da das feld überbucht ist, wird Gastgeber GW Kley zwei weitere Bahnen aussuchen, so dass alle 70 Starter dabei sein können.

Westfälischer Vereins-Cup 2015

Teams spielen 2015 im Matchplay-Modus Wettringen. Zur zweiten Auflage des Westfälischen Discgolf-Vereins-Cup, der an diesem 1. Mai an den Haddorfer Seen in Wettringen ausgetragen wird,  gibt es eine wesentliche Änderung. Zählte bei der Erstauflage im vergangangenen Jahr in Lünen noch jeder Wurf, spielen die Teams nun im Modus der Westdeutschen Meisterschaft mit Matchplaywertung. Der 2. […]

Zweites Projekt des Landesverband gestartet

Warendorfer SU bietet Ultimate Frisbee an Von René Penno Warendorf. Der Frisbeesport kommt nach Warendorf. Zunächst für drei Monate, solange ist die Kooperation zwischen der Warendorfer SU und dem Frisbeesport-Verband NRW angelegt. Ab 14. April, immer dienstags um 17.30 Uhr, werden im Emsseepark (Probe)-Trainings angeboten, um in dieser Sportart reinzuschnuppern.

Frisbeesport Landesverband als Untergliederung anerkannt

NRW-Vereine sind nur noch im Landesverband Mitglied Darmstadt. Auf der Delegiertenversammlung des Deutschen Frisbeesport-Verbandes (DFV) am Wochenende in Darmstadt wurde der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen (und der Landesverband Rheinland-Pfalz / Saarland) als Untergliederung des DFV einstimmig anerkannt. Die weiteren gegründeten Landesverbände werden gemäß Beschluss der Versammlung anerkannt, wenn sie ihre Unterlagen (Eintragung, Gemeinnützigkeit) beim DFV-Vorstand eingereicht haben […]

Drei NRWler auf Rang sechs

Torben Casser erstmals im Open-Leadingflight Hesselbach. Die Prodigy-GermanTour-Major der Discgolf-Abteilung (DGA) im Deutschen Frisbeesport-Verband (DFV) e.V. ist am Wochenende im baden-württembergischen Hesselbach (Oberkirch) erfolgreich gestartet. Drei NRW-Discgolfer belegten bei der Premiere des neuen Aushängeschilds der DGA gemeinsam den sechsten Platz. Ralf Hüpper (Kettenjeklüngel Köln), Torben Casser und Marvin Hartmann (beide GW Marathon Münster) benötigten jeweils […]

NRW-Discgolf-Rangliste

Kevin Konsorr auf Platz zwei Münster. Erstmals veröffentlicht der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen eine Bestenliste. Die NRW-Discgolf-Rangliste ist Grundlage für die Qualifikation für die Westdeutsche DG-Meisterschaft Mitte Oktober. Simon Lizotte von GW Marathon Münster, der derzeit beste europäische Discgolfer ist fast dauerhaft auf Turnieren in den USA unterwegs, führt die Liste klar an. Zweiter ist Kevin Konsorr […]

Westdeutsche Meisterschaft im Discgolf

Titel werden im Einzel-, Doubles- und Teamwettbewerb vergeben Warendorf. In den Herbstferien in NRW richtet der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. die 1. Westdeutsche Discgolf-Meisterschaft  aus. Sie findet voraussichtlich vom 9. bis 11. Oktober 2015 im Emspark in Warendorf statt. Vorgeschaltet ist am 8. Oktober der erste Junioren-Förderlehrgang für Discgolf in NRW. Eingebettet ist die Westdeutsche Meisterschaft in […]

Startschuss in Dortmund

Maria Seewald baut Ultimate-Junioren-Gruppe auf Dortmund. Der Frisbeesport-Landesverband NRW hat sich auf die Fahne geschrieben, die Lücken im Frisbeesport in NRW nach und nach zu schließen. Präsident Werner Szybalski hat gleich nach der Verbandsgründung begonnen, aktive Frisbeesportler zu finden, die sich in Nachbarvereinen oder -orten als Übungsleiter des Landesverbandes bei Vereinen, egal ob mit oder […]

Zwischenstand NRW-Pokal 2015

Volle Punktzahl für Jutta Wenner Werne. Nach einem Viertel der NRW-Pokal-Turniere führt Jutta Wenner (DG Lünen Lakers) die Frauen-Wertung mit der Höchstpunktzahl an. Sie gewann in Lünen, Warendorf und auch in Bocholt. Platz zwei gehört Heike Hartmann (GW Marathon Münster).

Dirk Haase ganz vorn

Mastersspieler gewinnt NRW-Pokal-Wertung Bocholt. Die Entscheidung fiel im Stechen, denn gleich drei Open-Spieler in Bocholt lagen nach drei Runden gleichauf. Sebastian Hoffmann (DG Niederrhein), Alexander Sonsalla (DG Lünen Lakers) und Christian Caßebaum (GW Marathon Münster) hatten 120 Würfe für die 36 Bahnen am Aasee benötigt.

Zwischenstand WT15

Altmeister führt souverän Lünen. Der Altmeister Hartmut „Hartl“ Wahrmann (DG Lünen Lakers), der schon Weltmeister im Overall war, führt nach drei von zwölf Spieltagen souverän mit der Höchstpunktzahl die WestfalenTour an. Lünen, Warendorf und Bocholt – der Sieger in der A-Klasse: Hartmut Wahrmann. Platz zwei gehört derzeit Dirk Haase (GW Kley) und Dritter ist Marvin […]

Anmeldung WT15#04

Letzte Chance Wischlingen Dortmund. Am Samstag, 11. April, findet in Wischlingen (Revierpark) das nächste WestfalenTour-Turnier statt. Es ist die letzte Turniergelegenheit auf dem jetzigen Parcours. Er wird teilweise abgebaut und um Bahnen (vmtl. bis auf 18) erweitert. Gastgeber ist GW Kley.

Christian Caßenbaum trumpft auf

WestfalenTour in Bocholt Bocholt. Das dritte WestfalenTour-Turnier fand im März am Aasee in Bocholt statt. Altmeister Hartmut Wahrmann (DG Lünen Lakers) gewann mit 78 Würfen vor Dirk Haase (GW Kley) aus Lünen und Marvin Hartmann (GW Marathon Münster) die A-Klasse (NRW-Verbandsliga).

Flights für Bocholt stehen

Erweiterung auf 13 Bahnen Bocholt. Ein Startplätze ist am 14. März am Aasee beim Discgolf WT15#03 wieder frei, da wegen der großen Nachfrage der Parcours auf 13 Bahnen erweitert wurde. Auf der Insel wird eine zusätzliche Bahn (die Sechs) gespielt. Nachmeldung per Email.

Münster schafft den Aufstieg

UMS spielt 2016 in der 2. Liga Münster. In eigener Halle schaffte Ultimate Münster, das Indoor-Open-Team von GW Marathon Münster , den Aufstieg in die zweite Liga. Dabei bleib das Team um U 20-Nationalspieler Tim Tuschen, dem Landesvorstandsmitglied Jan Schmoldo und dem Matchwinner Daniel „Shorty“ Nüst sogar ungeschlagen.

UFO Osnabrück gewinnt 2. Liga Nord

Beide Finalgegner steigen in die Bundesliga auf Von Jörg Benner Münster. Nach spannenden und teilweise bis zum Schluss sehr engen Spielen ist Ende Februar im westfälischen Münster die 2. Open-Liga Nord im Ultimate Indoor zu Ende gegangen. Zuvor hatte das erste Wochenende parallel in Osnabrück und Berlin stattgefunden. Im Finale in Münster setzte sich „UFO“ […]

Discgolf-Bilder aus Warendorf

Warendorf. Im Auftrag des Frisbee-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen e.V. hat René Penno, Fotograf der Westfälischen Nachrichten Warendorf, zahlreiche Bilder beim WestfalenTour-Turnier geschossen. 149 hat der Landesverband erworben und bietet sie allen Interessierten für die private Verwendung und die Nutzung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit Eures DFV-Vereins an.

Erste Westdeutsche Meisterschaft steht

Double Disc Court startet durch Münster. Am Wochenende 12./13. September 2015 findet auf dem Marathon-Sportplatz am Wienburgpark in Münster die erste Westdeutsche Meisterschaft im Frisbeesport statt. Am schnellsten waren die DDCler Jan Schmoldt, Vorstandsmitglied für Double Disc Court im Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V., und Jan Müller aus Bielefeld, die mit dem NRW-Präsidium ihre Frisbeedisziplin nach vorn […]

U 20-Junioren trainieren in Westfalen

Einstimmung auf die Europameisterschaftssaison 2015 Von Lennart Trampe Beckum. Ende Januar fand im westfälischen Beckum das erste Trainingslager des deutschen U 20-Open-Nationalkaders statt. Im Mittelpunkt standen das Kennenlernen und das Schaffen von Grundlagen für eine erfolgreiche Saison.

Anmeldung WT15#03

Im März wird am Aasee in Bocholt gespielt

Youngster sichert sich NRW-Pokal-Tuniersieg

Marvin Hartmann  klar vorn Das Endergebnis:

Hartl gewinnt in Warendorf

Altmeister fängt Juniorenmeister ab Warendorf. Hartmut „Hartl“ Wahrmann gewann das WT15#02 am Emssee in Warendorf. In der A-Klasse fing er in der zweiten Runde den Deutschen Juniorenmeister Marvin Hartmann ab. Dritter in der A wurde Dirk Haase, Leistungssporkoordinator Frauen, und Maik Hartmann. In der B siegte Marcus Dziuba vor Jörg Farwick und Mark Dreihahn. Die […]

DFV führt Hauptamtlichkeit ein

Weichenstellungen auf der Jahreshauptversammlung Köln. Die diesjährige Jahreshauptversammlung (JHV) des Deutschen Frisbeesport-Verbandes (DFV) findet am Samstag, 28. März 2015, auf dem Sportgelände der TU Darmstadt statt. Während der Sitzung sollen die ersten offiziell gegründeten Landesverbände Frisbeesport als DFV-Mitglieder aufgenommen werden. Dazu gehört auch der NRW-Verband. Zudem sind mehrere Satzungsänderungen geplant, die unter anderem eine festangestellte […]

Auf und ab – wieder voll

Aufstockung um zwei Bahnen in Warendorf reicht Warendorf. Die Witterungsbedingungen machen im Hintergrund Arbeit. Nachdem das Feld für die Discgolf-WestfalenTour in Warendorf am Samstag überbucht war, gibt es durch krankheitsbedingte Ausfälle nun wieder drei Startplätze. Um alle Interessenten in Warendorf starten zu lassen, wurde der Parcours auf 14 Bahnen erweitert. Wer kurzfristig noch dabei sein […]

NRW-Frauen-Teams in der 2. Liga Nord

Deutsche Meisterschaft im Ultimate Frisbee in Lübeck Lübeck. Der erste Spieltag der Deutschen Meisterschaft (2. Liga) der Damen im Ultimate Frisbee wird am Wochenende (7. / 8. Februar) in Lübeck ausgetragen. Dazu werden neun Damen-Teams, darunter auch jeweils ein Team aus Münster und Unna, im Spielsystem Jeder-gegen-Jeden (Round Robin) in der Sporthalle des Johanneums den […]

Ziel: 9. Januar 2016

LSB-Mitgliederversammlung in Recklinghausen Recklinghausen. In einer sehr harmonischen Mitgliederversammlung des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen (LSB) am Montagabend (2. Februar 2015) in Recklinghausen wurde unter anderem der Landesverband Floorball in den LSB aufgenommen. Bei der nächsten Vesammlung am Samstag, dem 9. Januar 2016, erneut in Recklinghausen, möchte der Frisbeesport-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. und seine Verbandsaufnahme auf der Agenda der […]

Lizotte nur vom Weltmeister geschlagen

McBeth war nicht zu bezwingen Mundaring (Australien). Einige deutsche Discgolfer reisten nach Australien, wo am Wochenende die Aussie Open, das erste PDGA-Major-Turnier des Jahres ausgetragen wurde. Mit dabei der zur Zeit beste Europäer, Simon Lizotte von GW Marathon Münster. Er spielte ein grandioses Turnier und brach mal wieder in die Phalanx der US-Amerikaner ein. Nur […]

Ultimate-Junioren-EM rückt näher

Trainingslager der deutschen U17-Junioren in Bochum Bochum. Am 7. und 8. März 2015 lädt Stefan Hörter, Nationaltrainer der deutschen U17 Junioren, den erweiterten Kader zum ersten Trainingslager 2015 nach Bochum ein. Ziel des Trainingslagers ist es, den Kader für die Europameisterschaft 2015 in Frankfurt zu konkretisieren. Die Junioren-EM 2015 wird vom 3. bis zum 8. […]

NRW-Ultimate-Teams stark in Kassel

Neues Turnierformat ausprobiert Kassel. Mitte Januar 2015 feierte mit der dISCUMENTA(1) ein neues Turnierformat in Kassel Premiere. Die dortigen „Himmelstürmer“ veranstalteten erst ein Open- und ein Frauenturnier mit jeweils sechs Teams und ließen am zweiten Tag noch ein Mixed-Hat-Turnier folgen. In den beiden vorausgehenden Divisionen zeigten sich die NRW-Teams stark.

Nur die Harten . . .

spielen auch die dritte Runde Lünen. Angesichts der schwierigen Bedingungen beim WT15#01 am Samstag in Lünen war es wenig verwunderlich, dass 27 für den NRW-Pokal, die beiden WT-Runden und eine zusätzliche Runde gesamt in Divisionen gewertet, lieber den Heimweg antraten. 16 Spieler nutzen aber die bis auf den rutschigen Boden besten Spielbedingungen an diesem Tag, […]

Volles Haus zum Saisonstart

Rodler bremsen Discgolfer aus Lünen. Trotz heftigen Schneefalls, der pünktlich zum Tee-Off des ersten WestfalenTour-Turniers 2015 am Samstag (24. Janaur) im Lünener Seepark einsetzte, war das Teilnehmerfeld voll besetzt. Altmeister Hartmut „Hartl“ Wahrmann (A-Liga), Carsten Hartmann aus Hamm (B-Liga), Daniel Kindermann aus Minden (C-Liga) und Martin Knobe aus Dortmund (D-Liga) sind die ersten WT15-Sieger.

Online-Presseschau beim Landesverband

Kein Sucherfolg bei Online-Zeitungen unter dem Stichwort Frisbee Münster. Es ist schon erstaunlich, dass in einigen Online-Ausgaben von Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen unter dem Suchstichwort „Frisbee“ keine Ergebnisse zu finden sind oder höchstens ein Artikel über Discdogging (zum Beispiel bei Wetten dass…). Auf dieser Verbandswebseite werden Online-Artikel aus NRW verlinkt.

LV Niedersachsen ist online

Regionalisierung schreitet voran Hannover. Auch der Frisbeesport Landesverband Niedersachsen ist nun im Netz vertreten. Zu finden sind die Frisbees aus dem NRW-Nachbarland unter Niedersächsischer Frisbeesport-Verband.

Landesverband ist e.V.

Nächste Hürde genommen Duisburg. Die nächste Hürde ist genommen. Der Frisbeesport Landesverband Nordrhein-Westfalen ist seit dem 5. Januar 2015 ein „eingetragener Verein“ (e.V.). Nun steht nur noch die Antwort des Finanzamtes Duisburg-Süd aus, wo der Landesverband die vorläufige Anerkennung als gemeinütziger Verein beantragt hat, um am 28. März bei der Bundesdelegiertenkonferenz – voraussichtlich in Darmstadt […]

NRW-Präsidium schiebt Spielbetrieb an

Westdeutsche Meisterschaft im Ultimate, Discgolf und DDC? Duisburg. Auf der zweiten Sitzung des Präsidiums des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen am vergangenen Freitag setzte das Gremium unter anderem den NRW-Spielbetrieb in die Spur. Zunächst standen aber die Interna auf der Agenda. Vizepräsident Robert Amme (Neuss) hat die Eintragung beim Registergericht in Duisburg auf den Weg gebracht. Auch […]

WT15#03 am Bocholter Aasee

Wasser, Wind und . . . Bocholt. Vor zwei Jahren gastierte Discgolf erstmals in Bocholt. Ein vielen unbekannter Ingo Schnieders spielte groß auf. Mit der WestfalenTour 2015 kehrt der Frisbeesport an den Ort zurück, wo Andel Thöne und Hartl Wahrmann ihre Discgolfkörbe produzieren lassen.

WT15#02 am Emssee in Warendorf

Zweiter DG-Besuch in der Kreisstadt Warendorf. Im Mai vergangenen Jahres flogen erstmals auf der Insel am Emssee in einem WestfalenTour-Turnier die Frisbees durch die Luft in der Pferdehauptstadt der Republik. Vierbeiner werden sicherlich auf dem anspruchsvollen, aber schönen Parcours nicht das Problem sein, obwohl sie anstonsten in der ganzen Stadt zu finden sind.

WT15#01 wird am 24. Januar nachgeholt

Alle Angemeldeten können starten Lünen. Wegen der unsicheren Wetterlage am 10. Januar entschied sich Martin Zierke, TD des ersten WestfalenTour-Turniers des Jahres, die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen abzusagen. Das Präsidium des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen entschied in einer Telefonkonferenz am 9. Januar, den Start der WestfalenTour 2015 auf den 24. Januar 2015 in Lünen (Tee-off: 9 Uhr) […]

Landesverband Frisbeesport Bayern gegründet

München. Während am 6. Januar in Bayern traditionell der Dreikönigstag gefeiert wird, nutzten aktive Frisbeesportler diesen Tag, um den Landesverband Frisbeesport Bayern aus der Taufe zu heben. Insgesamt waren 17 Personen anwesend, die 12 der 20 bestehenden Frisbeesport-Vereine im  Freistaat repräsentierten.

WT-Rating Endstand 2014

Martin Reckmann führt die NRW-Liste an Telgte. Mit dem zwölften Turnier der ersten WestfalenTour stand auch die erste Einteilung für die vier Ligen der WestfalenTour 2015 fest. Dazu wird das WT-Rating, das Stephan Scharte extra für diese Turnierserie entwickelt (und verfeinert) hat, herangezogen. Es spiegelt die individuelle Leistungsstärke eines jeden Teilnehmers beim jeweiligen Turnier wieder. […]

Konsorr, Haase und Krebin

Erste WestfalenTour-Sieger in Telgte geehrt Telgte. Nach tausenden von Würfen standen schon vor dem zwölften und letzten Turnier in der Discgolf WestfalenTour 2014 die Toursieger in  den drei Klassen fest. Kevin Konsorr (DiscGolfer Münsterland / Lünen) gewann die Pro, Dirk Haase (Discgolf Lünen Lakers / Lünen) siegte in der Klasse Amateure und Matthias Krebin (GW […]

NRW startet in den Ligabetrieb

Ultimate-Verbandsliga kommt 2015 Münster. Nach vielen positiven Rückmeldungen soll es schon zum Sommer 2015 einen Ligaspielbetrieb im Ultimate in Nordrhein-Westfalen geben. Das NRW-Präsidium wird auf seiner Sitzung am 10. Januar 2015 in Lünen voraussichtlich die Einführung für Open, Frauen, Mixed und Jugendliche (U 17 und U 14) beschließen.

Frisbee-Basis in NRW erweitern

Landesverband will in Schulen und Vereine gehen Münster. „Wir möchten die Basis unseres Sports verbreitern und die Frisbee in die nordrhein-westfälischen Schulen und Sportvereine werfen. Dies ist natürlich nur in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern, den 21 Frisbeesportvereinen in NRW möglich“, erklärte Werner Szybalski, Präsident des Frisbeesport Landesverbandes Nordrhein-Westfalen, den Teammanagern und Trainern bei seinem Besuch […]

WestfalenTour 2014 endet in Telgte

Souveräner Marvin Hartmann Telgte. Mit 68 Teilnehmern endete die erste WestfalenTour am Samstag (13. Dezember) in Telgte. Der durch die Ems und zahlreiche Teiche sehr anspruchvolle Parcours dürfte der schwierigste der WestfalenTour 2014 mit zwölf Tunieren zwischen Minden und Meinerzhagen sowie Olsberg-Bruchhausen und Münster gewesen sein. Trotzdem fanden sich die üblichen Verdächtigen am Ende vorn […]

Spiritsieg für Münster

Doppelsieg für „Äitschbees“ beim 2. Kölner Nikolausturnier Von Jörg Benner Köln. Zum zweiten Mal fand im Kölner Norden ein eintägiges Nikolausturnier statt, bei dem in drei Altersklassen insgesamt 19 Teams um den Sieg kämpften. In den Altersklassen U 14 und U 17 setzten sich die „Äitschbees“ durch, die eigenes aus dem niedersächsischen Hermannsburg angereist waren. […]

Kevin Konsorr gewinnt Adventgolfen

Lünen Lakers luden in den Revierpark ein Von Werner Szybalski Dortmund. Zum traditionellen Jahresabschluss luden die Discgolfer Lünen Lakers am 7. Dezember in den Revierpark Wischlingen nach Dortmund ein. 47 Teilnehmer gingen auf die zwei Mal zwölf Bahnen.

Greenhorns gewinnen NKT

Heimsieg für Marathon-Nachwuchs Münster. Die U 20 von GW Marathon Münster (Ultimate Greenhorns) feierte einen Heimerfolg. Angeführt von Nationalspieler Tim Tuschen setzten sich die jungen Münsteraner beim Ultimate-Wettbewerb im Rahmen des 51. Nikolausturniers des Hochschulsports der Westfälischen Wilhelms-Universität durch. Gepielt wurde mit zwölf Teams über zwei Tage in den Sporthallen in Roxel.

Frizzley Bears bleiben ungeschlagen

Bonn springt für Dortmund ein Bonn. Am Wochenende (29. / 30. November 2014) fand in Bonn der Ultimate-Spieltag der 3. Liga Mixed Nord-West statt. Ursprünglich sollte der Wettbewerb in Dortmund ausgetragen werden. Da die gebuchte Halle von der Stadt aber mit Flüchtlingen belegt worden war, sprang Bonnsai ein und besorgte Hallen in der ehemaligen Bundeshauptstadt. […]

Niedersachsen zieht nach

Dritter Frisbee-Landesverband gegründet Von Jörg Benner Nach Rheinland-Pfalz, über deren Landesverbandsgründung noch nicht viel bekannt wurde, und Nordrhein-Westfalen hat nun das Nachbarland Niedersachen nachgezogen und den dritten Frisbeesprot-Landesverband im Bereich des Deutschen Frisbeesport-Verbandes (DFV) gegründet.

Landesverband Frisbeesport NRW gegründet

Elf von 21 Frisbeesport-Vereinen in Nordrhein-Westfalen gründen den Landesverband Von Jörg Benner Köln. Mit insgesamt 26 Teilnehmern aus elf Frisbeesport-Vereinen in Nordrhein-Westfalen war die Gründungsversammlung des Landesverbands Frisbeesport NRW Mitte November beim ASV Köln sehr gut besucht. Als erster Präsident wurde Werner Szybalski von GW Marathon Münster gewählt (Mitte), 2. Vorsitzender wurde Robert Amme (2.v.r.)von […]

1 Kommentar